austrianmaps

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

austrianmaps ist ein österreichischer Social Media Account der regelmäßig thematische Karten Österreichs veröffentlicht.

Geschichte

Seit Jänner 2020 veröffentlicht ein anonym bleibender Wiener Lehrer für Deutsch, Psychologie und Philosophie regelmäßig auf Twitter Karte mit starkem inhaltlichen Bezug zu Österreich.[1] Neben irionisch und witzigen kartographischen Darstellungen von Österreichs Regionen oder den Versuchen politische, gesellschaftliche und kulturelle Themen durch die Mittel der Kartographie zum Ausdruck zu bringen, werden auch vielfach Daten der Statistik Austria zu anschaulichen Darstellungen genutzt.

Austrianmaps verwendet zur Erstellung der Karten Open Source Software und bedient sich als Datengrundlage unterschiedlichen offenen Datenportalen.[1]

Per 1. Juli 2020 hatte austrianmaps auf Twitter mehr als 6.500 Follower und auf Facebook 530 Abonnenten. Der Account austrianmaps ist nicht zu verwechseln mit der digitalen Kartenapplikation des BEV Austrian Map (Amap)[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 "Austrian maps": Diese Karten werfen einen neuen Blick auf Österreich". In: Kurier. 9. März 2020, abgerufen am 1. Juli 2020.
  2. Austrian Map des BEV, abgerufen am 01. Juli 2020