Bad Blumau

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Blumau
Wappen
AUT Bad Blumau COA.jpg
Bundesland Steiermark
Bezirk Hartberg-Fürstenfeld
Kfz-Kennzeichen HF
Fläche 37,3 km²
Seehöhe 284 m
Einwohner 1615[1] (1. Jän. 2020)
Postleitzahl 8283
Vorwahl 03383
Politik
Bürgermeisterin Andrea Kohl (ÖVP)
Vizebürgermeister Thomas Erhart (ÖVP)
Kassier Birgit Gamperl (FPÖ)
Gemeinderat (15 Mitglieder) ÖVP: 8, FPÖ: 6, SPÖ: 1

Bad Blumau ist eine Gemeinde im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in der Steiermark. Der Hauptort ist für das von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Thermalbad international bekannt.

Gemeindegliederung

Nachbargemeinden

Bad Waltersdorf Burgau
Großwilfersdorf Nachbargemeinden Deutsch Kaltenbrunn
Fürstenfeld

Geschichte

Das Gebiet um Bad Blumau war bereits im 1. Jahrhundert nach Christus mit Menschen bewohnt. Davon zeugen mehrere römisch-pannonische Grabhügelgruppen. Im späten 4. Jahrhundert wurde das Land in den Strudel der Völkerwanderung hineingerissen, die Siedlungen wurden zerstört und die Bevölkerung vertrieben. Erst um 600 n. Chr. kamen slawische Siedler in die Ostalpenländer. 1043 n. Chr. wurde mit dem Ungarnfeldzug Königs Heinrich III. die Mittelsteiermark mit der Lafnitz als Grenze endgültig der Karantanischen Mark und damit dem Heiligen Römischen Reich eingegliedert. Die deutsche Besiedlung und die Missionierung vom Erzbistum Salzburg aus konnte nun wieder einsetzen. Zur Sicherung der Ostgrenze wurde im 12. Jahrhundert ein Burgengürtel angelegt. Der Wehrbau von Blumau dürfte am Ende des 12.Jahrhunderts entstanden sein und war landesfürstlicher Besitz. Ein Konrad von Plumenowe wird im Gefolge von Herzog Leopold VI. beim Kreuzzug von Damiette 1218 erwähnt. Im Besitz des Wehrbaues war anschließend Liupold von Plumenowe. 1252 folgte ihm Ulrich von Blumenau, von dem der Wehrbau an die Herren von Puchheim kam.

1968 wurden die Gemeinden Blumau, Bierbaum, Kleinsteinbach (mit Speilbrunn, Ober- und Untergfangen) und Lindegg (mit Jobst und Loimeth) zu einer Großgemeinde zusammengelegt.[2]

Sehenswürdigkeiten

Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa

Das Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa [3] ist das größte bewohnbare Kunstwerk von Friedensreich Hundertwasser. Hier konnte der Künstler gemeinsam mit dem Eigentümer Robert Rogner senior viele seiner philosophischen Ansätze als "Arzt der kranken Architektur" umsetzen. Die unebenen Böden, wie sie auch in der Natur nicht anders sind, die begrünten Dächer, die bunten Säulen, die verschiedenfarbigen Wände und die goldenen Kuppeln.[4]

Architektur der Therme

Die Quellen:
Das Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa verfügt über drei Quellen, von denen zwei für ihr Thermalwasser und eine zur Reinjektion verwendet werden. Zu Beginn trugen sie den Namen der Heiligen Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar. Nachdem sich aber die Kasparquelle als besondere Quelle aus den vulkanischen Tiefen herausstellte und das Wasser nun auch als Heilwasser Einsatz findet, wurde sie umbenannt in Vulkania. Beide Heilwässer können als Badewasser, als Trinkwasser und zur Inhalation eingesetzt werden. Wirkung zeigen beide Wässer vor allem im Bereich von Magen- und Darmerkrankungen, Leber- und Gallenwegserkrankungen, Hautkrankheiten, insbesondere Neurodemitis und Schuppenflechte, Krankheiten des Atmungssystems, Erkrankungen des Stoffwechsels, rheumatische Erkrankungen, allgemeiner Erschöpfungslage, hormoneller Dysbalance und Schwächung des Immunsystems sowie bei Krankheiten in der Frauenheilkunde.[5]

Die Architektur:
Das Thermen- und Wellnesshotel Rogner Bad Blumau ist in unterschiedlichen Vierteln angelegt. Das Zentrum bildet die ringförmige Innentherme, die ungleichen Wohn-, Bade- und Restaurantbereiche verzweigen sich von der Mitte hinein in die offene Landschaft. Mehr als 2.400 verschiedenartige Fenster und 330 Säulen wurden zur Gestaltung der Räume eingesetzt.[6]

Infrastruktur:[6]

Panorama Ansicht Therme Rogner Bad Blumau
  • Thermal- und Saunalandschaft mit 2.724 m² Wasseroberfläche
  • Vulkania Badewelt
  • Seminarzentrum "GeistReich"
  • ganzheitliches Gesundheitszentrum "FindeDich"
  • Haubenlokal "Genussreich"
  • Restaurant "Lebensfroh und Rundherum"
  • Vinothek "Feine Weine"
  • "KlimBim" - Bar
  • Beauty Center & Friseur "Wunderschön"
  • Sport- und Fitnessprogramme

Die Pfarrkirche Bad Blumau

Die Pfarrkirche ist 1702/1703 vom Grazer Hofbaumeister Bartolomäus Ebner errichtet worden. Kirchenpatron ist der Heilige Sebastian. Die Kirche wurde 1987 renoviert und 2001 wurde die Orgel erneuert.[7] Die Pfarre Bad Blumau mit ca. 1400 Katholiken besteht aus sieben Ortschaften, die jeweils auch ein religiöses Zentrum besitzen. Als Ort für Gottesdienste, Maiandachten, Prozessionen, Fleischweihen, etc.:[8]

  • Bad Blumau: Pfarrkirche
  • Schwarzmannshofen: Wegkreuz
  • Bierbaum: Kapelle
  • Kleinsteinbach: Wegkreuz
  • Lindegg: Kapelle
  • Loimeth: Wegkreuz
  • Jobst: Filialkirche

Der Thermenpark

Der 13 Hektar große Thermenpark dient als riesige Ruhezone. Der Park kann zum Spazieren neben dem Safenbach genutzt werden. Vor allem heimische Gehölze, Mostäpfel und Mostbirnbäume wurden gepflanzt. Aber auch Weinspaliere, Wildstaudenflächen mit Raps und Sonnenblumen wurden angelegt. Die Gestaltung richtet sich nach einer natürlichen Aulandschaft. Die Teichanlage mit Buchten und Steinmauern gibt dem Thermenpark ein fast mediterranes Flair.[9]

Der Weidenbau

Mitten im Thermenpark liegt der Weidenbau. Der Weidenbau wird von Biotop, Wiesen, Kürbisäckern und kleineren Weidenbauten umgeben. Der Weidenbau entsteht durch natürlichem Wuchs der Weide.

Der Kuppelbau wird für Freiluft-Veranstaltungen jeglicher Art genutzt. Zum Beispiel für Lesungen, Konzerte, Theateraufführungen, Erzählfestivals oder Hochzeitsfeiern.[10]

Die 1000 -jährige Eiche

Auf einer von Wald umgrenzten Wiese steht ein riesiger alter Baum , die 1.000 jährige Eiche, mit einem Umfang von 8,75 m, die allgemein als die älteste Eiche Europas gilt.[11]

Die Safen und ihre Auen

An der Safen wachsen seltene Pflanzen und leben unterschiedlichste Tiere. Durch den Thermenpark kann man an der Safen entlang spazieren.[12]

Dorfmuseum „Heilwurz und Zauberkraut“

Im Obergeschoß des ehemaligen Gasthauses „Der Dorfwirt“ befindet sich das Museum der Naturheilkunde. In diesem Museum kann man Heilkräuter angreifen und ihre Wirkung testen. Es steht auch ein öffentliches Heilkräuterlexikon zur Verfügung. Auch der Einsatz von Blutegeln für die Bekämpfung von Krampfadern wird erklärt und kann als Besucher ausprobiert werden. Das Dorfmuseum ist nicht behindertengerecht.[13]

Waldgrotte Maria Brunn

Die öffentlich zugängige Waldgrotte Maria Brunn im kleinen Ort Speilbrunn wurde 1936 auf Initiative von Josef Griesler erbaut und letztmals im Jahre 1994 renoviert.[14]

Filialkirche Hl. Anna in Jobst

Das Barockgebäude in Jobst hat schon viele Jahrhunderte miterlebt. Durch oftmaliger Renovierung ist es noch heute eine aktive Kirche.[15]

Wassergöttin

Die Wassergöttin ist eine Pflanzenskulptur mit einem Mund aus dem Wasser fließt. Sie befindet sich am Besucherparkplatz des Rogner Bad Blumau. Das Wasser fließt rund um die Uhr und die Skulptur wird in der Nacht beleuchtet. Sie ist das Geschenk des Künstlers André Heller zu Ehren seines verstorbenen Freundes und Künstlerkollegen Friedensreich Hundertwasser.[16]

Betriebe und Infrastruktur

  • Allg. und Heilpädagogischer Kindergarten
  • Ammerling Ernst
  • Auto Hauptmann GmbH
  • Bioenergie Hauptmann
  • BIOFERT - Der organische Dünger
  • Brünner Reinhard Peter - Metalltechnik für Land- und Baumaschinen
  • Compass Wohn- und Pflegeheim
  • Creativ Boutique Margit
  • Deimel KFZ-Technik GmbH
  • Elektro Reisinger
  • Filialkirche "Hl.Anna" in Jobst
  • Fiedler - Hof, Reitpferde
  • Freiberger Transportunternehmen
  • Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde
  • Friseursalon Ruck
  • Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH
  • Gamperl Holzschlägerung
  • Gemeindeamt Bad Blumau
  • Gutmeier Franz - Holzschlägerung & Bringung
  • Hausbetreuung Helmut Janisch
  • KEIKI Farm
  • Kindergarten Bad Blumau
  • Musikschule Bad Blumau
  • Nah & Frisch Handler (auch Postpartner)
  • Neuron Werbeagentur
  • Pesenhofer Kachelöfen
  • Pfarrkirche "Hl.Sebastian"
  • Physiotherapie Günther Paar
  • Pieber GmbH (Zimmerei)
  • Powidl Kinderanimation (Andrea Gaal)
  • Praktischer Arzt Dr.Hiden
  • Rad- und Wanderwege in Bad Blumau
  • Rauer DI (Ziviltechniker)
  • Rauers Ernte
  • Reithof Thermenland
  • Rogner Bad Blumau, Gesundheitszentrum "FindeDich"
  • Schaffer Haustechnik
  • Sommer Martin - Hoch & Tiefbau
  • Sportzentrum Bad Blumau
  • Tourismusverband - Informationsbüro
  • Vedicon (Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit)
  • Vogl Philipp (IT-Techniker)
  • Volkschule Bad Blumau
  • WELOG M3 Tankstelle
  • Wolf & Partner Steuerberatung

[17]

Gastronomie

  • Buschenschank Kober
  • Buschenschank Thermenschenke Steiner
  • Café Idylle
  • Café Bar Shake
  • Gasthaus Extrazug
  • Haubenlokal Genussreich
  • Heuriger "Zum Stoabocha"
  • Restaurant Lebensfroh und Rundherum
  • M3 Wohlfühl Tankstelle/Cafe

[18]

Tourismus

  • Artemis-Farm
  • Chalets Pletzer im Thermenland
  • Familie Brugner
  • Ferienwohnung Lukas Oscar
  • Ferienwohnungen Muik
  • Frühstückspension Spörk
  • Gästehaus am Dorfbrunnen
  • Gästehaus Brünner
  • Gästehaus F.&M. Rath
  • Gästehaus Gradwohl
  • Gästehaus Maier
  • Gästehaus Panoramablick
  • Gästehaus Poller
  • Gästehaus Taucher
  • Gästehaus Thermenblick
  • Haus Brugner Helga
  • Haus J. Rath
  • Haus Muik
  • Hotel Garni Bad Blumauerhof
  • Hotel Garni Landhaus Dampf
  • Hotel Garni Landhaus Florian
  • Hotel Garni Thermenoase
  • Landhaus Barbara
  • Pension zur Post
  • Rogner Bad Blumau
  • Steirerhaus
  • Teichhof Samwald
  • Vitalpension Bad Blumau

[19]

Freizeitanlagen

  • Sportplatz USC Rogner Bad Blumau
  • Multisportanlage[20]
  • Eisschützenplatz
  • 2 Kunstrasen - Tennisplätze

[21]

Öffentliche Einrichtungen

Blaulichtorganisationen

FF Bad Blumau[22]
FF Bierbaum
FF Jobst
FF Lindegg
BTF Rogner Bad Blumau

Feuerwehrhäuser der folgenden Wehren:

Schulen

Vereine

  • Musikverein Bad Blumau[25]
  • Fußballverein USC Bad Blumau[26]
  • Multisportclub Bad Blumau[27]
  • Bauernbund
  • Ballonsportclub Maximilian
  • Dorfgemeinschaft Speilbrunn
  • Dorfgemeinschaft Kleinsteinbach
  • Eisschützenverein Bad Blumau
  • Eisschützenverein Lindegg
  • Eisschützenverein Jobst
  • Fahr,- und Reitclub Bad Blumau
  • Fischereiverein
  • Freizeitclub Bad Blumau
  • Freizeitclub Loimeth
  • FVV Lindegg
  • Gesangsverein
  • Jagdverein Bad Blumau
  • Jagdverein Bierbaum
  • Jagdverein Lindegg
  • Jagdverein Jobst
  • Jagdverein Kleinsteinbach
  • Jugendchor
  • Kameradschaftsbund
  • katholische Frauenbewegung
  • Landjugend Bad Blumau
  • Landjugend Bierbaum
  • Landjugend Kleinsteinbach
  • Landjugend Lindegg
  • Motorradclub "Hot Iron"
  • Österr. Frauenbewegung Lindegg
  • Österr. Frauenbewegung Bad Blumau
  • Pfarrgemeinderat Bad Blumau
  • Reithof Thermenland
  • Seniorenbund
  • Sparvereine
  • Theatergruppe Kleinsteinbach
  • Tourismusverband Bad Blumau
  • Wirtschaftsbund

[28]

Personen

Bands

[34]

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Bevölkerung 1.1.2020 nach Gemeinden
  2. Geschichte Bad Blumau, abgerufen am 11. Jänner 2018
  3. Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa Homepage, abgerufen am 12. Dezember 2017
  4. Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa, abgerufen am 11. Jänner 2018
  5. Quellen Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa, abgerufen am 11. Jänner 2018
  6. 6,0 6,1 Architektur Rogner-Bad Blumau Hotel & Spa, abgerufen am 11. Jänner 2018
  7. Die Pfarrkirche Bad Blumau, abgerufen am 11. Jänner 2018
  8. Die Pfarrkirche Bad Blumau, abgerufen am 11. Jänner 2018
  9. Der Thermenpark, abgerufen am 11. Jänner 2018
  10. Der Weidenbau, abgerufen am 11. Jänner 2018
  11. Die 1000 -jährige Eiche, abgerufen am 11. Jänner 2018
  12. Die Safen und ihre Auen, abgerufen am 11. Jänner 2018
  13. Dorfmuseum „Heilwurz und Zauberkraut“, abgerufen am 11. Jänner 2018
  14. Waldgrotte Maria Brunn, abgerufen am 11. Jänner 2018
  15. Filialkirche Hl. Anna in Jobst, abgerufen am 11. Jänner 2018
  16. Wassergöttin, abgerufen am 11. Jänner 2018
  17. Betriebe und Infrastruktur, abgerufen am 17. November 2020
  18. Gastronomie, abgerufen am 17. November 2020
  19. Tourismus, abgerufen am 17. November 2020
  20. Baubewilligung Multisportanlage, abgerufen am 15. Dezember 2020
  21. Freizeitanlagen, abgerufen am 11. Jänner 2018
  22. Freiwillige Feuerwehr Bad Blumau, abgerufen am 12. Dezember 2017
  23. Kindergarten Bad Blumau, abgerufen am 2. Jänner 2018
  24. Volksschule Bad Blumau, abgerufen am 12. Dezember 2017
  25. Musikverein Bad Blumau, abgerufen am 7. Dezember 2017
  26. Fußballverein USC Bad Blumau, abgerufen am 12. Dezember 2017
  27. Multisportclub Bad Blumau, abgerufen am 12. Dezember 2017
  28. Vereine, abgerufen am 11. Jänner 2018
  29. Nirvana Teen Spirit, abgerufen am 2. Jänner 2018
  30. Nevermind A.D., abgerufen am 2. Jänner 2018
  31. Dropdown Gods, abgerufen am 2. Jänner 2018
  32. Picture Eyes, abgerufen am 2. Jänner 2018
  33. Facelift, abgerufen am 2. Jänner 2018
  34. Bands, abgerufen am 11. Jänner 2018

Weblinks

 Bad Blumau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2017/18 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.


Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2020/21 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.