Bad Waltersdorf

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kurort Bad Waltersdorf ist eine Marktgemeinde mit 3780 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im Gerichtsbezirk Fürstenfeld und im politischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in der Steiermark.

Im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark ist sie ab 2015 mit der Gemeinde Sebersdorf zusammengeschlossen,[1] die neue Gemeinde wird den Namen Marktgemeinde Bad Waltersdorf weiterführen. Grundlage dafür ist das Steiermärkische Gemeindestrukturreformgesetz - StGsrG.[2]


Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Bad Waltersdorf .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

47.169444444416.0091666667Koordinaten: 47° 10′ N, 16° 1′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Bad Waltersdorf47.169444444416.0091666667


Gemeindegliederung

Sehenswürdigkeiten

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

Öffentliche Einrichtungen

Blaulichtorganisationen

Polizeiinspektion Bad Waltersdorf
FF Bad Waltersdorf
FF Sebersdorf
BtF Therme Waltersdorf

Bildungseinrichtungen

Wirtschaft

Vereine

Nachfolgend eine Liste der Vereine in der Gemeinde Bad Waltersdorf:[3]

Vereine
Name Obmann
Anglerclub Bad Waltersdorf
Friedrich Reichl
Berg- u. Naturwacht
Andreas Wutzl
Dorfgemeinschaft Lichtenwald
Werner Verban
Elternverein Bad Waltersdorf
Martin Stablhofer
ESV Eisblume Bad Waltersdorf
Christian Stumpf
ESV Eisblume Neustift
Michael Glaser
ESV Sebersdorf
Franz Spörk
ESV Union Hohenbrugg
Georg Lind
ESV Union Leitersdorf
Christian Hödl
ESV Union Wagerberg
Adolf Jeitler
ESV Oberlimbach ASVÖ
Franz Ziegler
Fischereiverein Bad Waltersdorf
Harald Weinhofer
Fischereiverein Leitersdorf
Franz Fink
Fischereiverein Sebersdorf
Bernhard Lobermayer
Freizeitclub Bad Waltersdorf
Georg Gumhold
Freizeitclub Sebersdorf
Lukas Hofstädter
Golfclub Bad Waltersdorf
Johannes Goess-Saurau
Hallerbergler Dorfgemeinschaft
Christian Rossmann
Imkereiverein Bad Waltersdorf
Herbert Fuchs
Highwayfriends
Franz Spanner
Jagdverein Hohenbrugg
Alfred Vögl
Jagdverein Leitersdorf
Richard Seiler
Jagdgesellschaft Wagerberg
Herbert Fuchs
Jagdgesellschaft Bad Waltersdorf
Karl Scherf
Kameradschaftsbund Ortsverband Bad Waltersdorf
Alfred Schalk
Kulturverein amberner
Jirka Fuchs / Josef Haindl
Kulturverein Roter Gugl
Werner Uitz
Männergesangverein Bad Waltersdorf
Peter Böhm
Marktmusikkapelle Bad Waltersdorf
Josef Rath jun.
Obst- u. Weinbauverein
Robert Grollegg
Sparverein Petra´s Heuriger
Kurt Gradwohl
Sparverein Zwei Linden / Prasch
Josef Vögl
Sport-Aktiv Verein Thermenland
Monika Stoirer
Seniorenbund Pfarrgruppe Bad Waltersdorf
Hedwig Rath
Singkreis Bad Waltersdorf
Herta Glatz
Sportverein Leitersdorf
Jürgen Brünner
Tennisclub Bad Waltersdorf
Werner Rechberger
Tennisclub Bad Waltersdorf
Thomas Sammer
Turnverein Safental
Christian Lenz

Personen

Literatur

Einzelnachweise

  1. Steiermärkische Gemeindestrukturreform.
  2. § 3 Abs. 4 Z 1 des Gesetzes vom 17. Dezember 2013 über die Neugliederung der Gemeinden des Landes Steiermark (Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz – StGsrG). Landesgesetzblatt für die Steiermark vom 2. April 2014. Nr. 31, Jahrgang 2014. ZDB-ID 705127-x. S. 3.
  3. vs-badwaltersdorf.at/Vereine, Vereine der Gemeinde Bad Waltersdorf, abgerufen am 16. Juni 2015

Weblinks

 Bad Waltersdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2014/15 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.