Benutzerin:Ermione 13/Entwurfseite 8

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entwurfseite 8 - Erstentwurf für eine Biographie (Es handelt sich hier um eine Arbeits- und Entwurf-Seite der Autorin Ermione 13 (als Arbeitshilfe und Experimentierwiese für RegioWiki) und um keinen begonnenen Artikel. Bitte daher diese Seite nicht verändern.


BeiWP König Rudolf I. (* 1. Mai 1218, Schloss Limburg im Breisgau; † 15. Juli 1291 Speyer)[1] begründete die Herrschaft des Hauses Habsburg in Teilen der späteren Republik Österreich. Seine Herrschaft über die damaligen Herzogtümer Österreich[A 1] (damals Teile von und und Steiermark [A 2], obgleich rechtlich keineswegs unumstritten, konnte von seinen Nachkommen mehr als 600 Jahre behauptet werden.

Herkunft und Familie

Herrschaften - Überblick

Wichtigste Daten (Schwerpunkt: Geschichte der späteren Republik Österreich)

Orte mit Bezug zu .............. im heutigen Österreich

Erinnerungsstätten in Österreich

Literatur

Weblinks

  • Rudolf I., WienWiki.AT
  • Rudolf I. (HRR) in der Datenbank „Gedächtnis des Landes“ zur Geschichte des Landes Niederösterreich

Einzelnachweise

  1. vgl. Felix Czeike (Hrsg.): Rudolf I.). In: Historisches Lexikon Wien. Band 3, Kremayr & Scheriau, Wien 1994, ISBN 3-218-00545-0, S. 5.

Anmerkungen

  1. Das Herzogtum umfasste damals nur Teile der heutigen Bundesländer Niederösterreiterreich und Wien.
  2. Das Herzogtum Steier(mark) umfasste damals nur Teile der heutigen Bundesländer Steiermark und Oberösterreich.

{{:SORTIERUNG:...........Kategorie:Herrscher Kategorie:Geboren 1218 Kategorie:Geboren in Deutschland Kategorie:Gestorben 1291 Kategorie:Gestorben in Speyer, Deutschland Kategorie:Mann Kategorie:Habsburg