Bezirk Bruck an der Mur

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia logo v3.svg
Überregionale Aspekte dieses Themas werden auch in der Wikipedia unter dem Titel Bezirk Bruck an der Mur behandelt.
Hier auf RegiowikiAT befinden sich Informationen sowie Ergänzungen, die zusätzlich von regionaler Bedeutung sind (siehe Mitarbeit).
Ehemaliger Bezirk Bruck an der Mur
Bezirk Bruck an der Mur in Österreich.png
Basisdaten
Bundesland Steiermark
Verwaltungssitz Bruck an der Mur
Fläche 1307 km²
Einwohner 62.155
Bevölkerungsdichte 47,55 Ew/km² Ew/km²
Kfz-Kennzeichen BM
Gründung: 1868
Stand (Auflösungsdatum): 31. Dezember 2012

Der Bezirk Bruck an der Mur war ein politischer Bezirk in der Steiermark. Der Bezirk wurde 1868 geschaffen und ging mit dem Jahr 2012 durch Zusammenlegung mit dem Bezirk Mürzzuschlag zum neuen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Gemeinden im Bezirk Bruck an der Mur.png

Bezirkshauptleute

In den Jahren seines Bestandes zwischen 1868 und 2012 bekleideten folgende Personen das Amt eines Bezirkshauptmannes oder Bezirkshauptfrau:

Name Lebensdaten Funktionsperiode Bemerkungen
Georg Lenk, ab 1868
Oskar Schießler 1869–1875
Franz Vogl 1875-1876
Alois Ritter von Hennig, 1876-1883
Johann Freiherr von Vernier-Rougemont 1883-1894
Franz Sarsch 1894-1901 Leiter
Carl Ritter Eisler von Eisenhort 1901-1903
Boleslaw von Matlachowski 1903-1907
Adam Weiß von Schleussenburg 1907-1908
Hermann Ritter Rainer zu Harbach 1908-1910
Franz Graf Bellegarde 1910-1913
Moriz Freiherr von Wildburg 1913-1919
Paul Hohl 1919-1923
Alfons Wessely 1923-1924
Friedrich Mathias 1924-1926
Josef Philipp 1926-1927
Robert Rattek 1927-1934
Rudolf Graf Montecuccoli 1934–1938
Alfons Kopecky 1945-1949
Franz Standfest 1949-1954
Julius Reichl 1954-1969
Hans Nigitz 1969-1970
Josef Hadwiger 1970-1980
Herbert Pittner 1980-1993
Jörg Hofreiter 1993-2003
Bernhard Preiner 2003-2012 [1]

Einzelnachweise

  1. Bezirkshauptleute abgerufen am 12. März 2017