Bezirk Sankt Pölten-Land

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia logo v3.svg
Überregionale Aspekte dieses Themas werden auch in der Wikipedia unter dem Titel Bezirk Sankt Pölten-Land behandelt.
Hier auf RegiowikiAT befinden sich Informationen sowie Ergänzungen, die zusätzlich von regionaler Bedeutung sind (siehe Mitarbeit).
Lage
Bezirk AmstettenBezirk BadenBezirk Bruck an der LeithaBezirk GänserndorfBezirk GmündBezirk HollabrunnBezirk HornBezirk KorneuburgKrems an der DonauBezirk Krems-LandBezirk LilienfeldBezirk MelkBezirk MistelbachBezirk MödlingBezirk NeunkirchenSt. PöltenBezirk Sankt Pölten-LandBezirk ScheibbsBezirk TullnBezirk Waidhofen an der ThayaWaidhofen an der YbbsWiener NeustadtBezirk Wiener Neustadt-LandBezirk Wien-UmgebungBezirk Wien-UmgebungBezirk Wien-UmgebungBezirk Wien-UmgebungBezirk ZwettlLage des Bezirks Sankt Pölten-Land im Bundesland Niederösterreich (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Niederösterreich
NUTS-III-Region AT-123
Verwaltungssitz St. Pölten
Fläche 1.121,61 km²
Einwohner 128.999 (1. Jänner 2016)
Bevölkerungsdichte 115 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen PL
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Josef Kronister
Webseite www.noel.gv.at/Bezirke/BH-St-Poelten
Karte

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Der Bezirk Sankt Pölten-Land ist ein Verwaltungsbezirk in Niederösterreich. Mit der Erhebung der Stadt St. Pölten zur Statutarstadt wurde sie dem Bezirk ausgegleidert und ist seither nur Sitz der Bezirkshauptmannschaft.[1]

Gemeinden im Bezirk Sankt Pölten-Land.png

Bezirkshauptleute

In dem 1868 erstmals gegründeten Bezirk amtierten folgende Personen:

Name Lebensdaten Funktionsperiode Bemerkungen
Karl Ritter von Spohn 1812-1890 1868-1880[2]
...
Walter Michalitsch[3] * 1931 1977-1993
Josef Sodar * 1941 1993-2005
Josef Kronister * 1961 seit 2005 [4]

Einzelnachweise

  1. Landesgesetzblatt vom 14. März 1922
  2. Bezirkshauptmannschaft St. Pölten: Amtsblatt. Ausgabe Nr. 22 vom 15. November 2018, Seite 6
  3. Topothek Walter Michalitsch in der Topothek der Gemeinde Rabenstein an der Pielach (Urheberrechte beachten)
  4. Mit Anfang Oktober löst er Josef Sodar ab auf OTS von 20. September 2005 abgerufen am 14. April 2017

Weblinks

 Bezirk Sankt Pölten-Land – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons