Brigitte Siegl

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brigitte Siegl (* 2. April 1950 in Linz) ist eine oberrösterreichische Autorin.

Die Künstlerin begann anfangs der 1990er-Jahre hat 2009 ein Buch veröffentlicht. Sie ist seit 2007 Mitglied des Literaturkreises Promotheus und beteiligt sich immer wieder an Lesungen.[1] Sie lebt in Wartberg ob der Aist [2] und war dort zwischen 2009 und 2015 Ersatz-Gemeinderätin des BZÖ. Sie vertrat ihre Fraktion im Ausschuss für Kultur- und Schulangelegenheiten.

Publikationen

  • Der Schmied vom Aisttal, Roman, 2009, ISBN 9783850229722[3]
  • Mit anderen: Beitrag in Funkenflug: Texte die sprühen, Eigenverlag, 2015, Anthologie des Literaturkreises Promotheus, ISBN 9783200043275

Einzelnachweise