Burgauberg-Neudauberg

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Burgauberg-Neudauberg ist eine Gemeinde Bezirk Güssing im Burgenland.

Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Burgauberg-Neudauberg .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

47.157516.1266666667Koordinaten: 47° 9′ N, 16° 8′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Burgauberg-Neudauberg47.157516.1266666667



Gemeindegliederung

Die Gemeinde entstand durch die Zusammenlegung der beiden selbstständigen Gemeinden Burgauberg und Neudauberg. Burgauberg wurde bis dahin von Stegersbach, Neudauberg von Stinatz verwaltet. Die Pfarre geht noch viel weiter zurück, wo die Bergler aus Neudauberg zum steirischen Neudau und Burgauberg zu Burgau gehören. Ähnlich ist es mit der Feuerwehr, wo es je eine Freiwillige Feuerwehr Burgau-Burgauberg und eine Freiwillige Feuerwehr Neudau gibt, die jedoch beide dem Landesfeuerwehrverband Steiermark angehören.

Sehenswürdigkeiten

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

Öffentliche Einrichtungen

Blaulichtorganisationen

Es bestehen keine eigenen Ortsfeuerwehren (siehe oben)

Schulen

Wirtschaft

Vereine

Personen

Bürgermeister

Ehrenbürger

  • Eduard Ehrenhöfler (* 1936), Tischlermeister und Politiker, Bürgermeister und Landesrat
  • Eduard Ehrenhöfler senior (†)
  • Josef Fassl (†)
  • Anna Pirch, Schriftstellerin

Ehrenringträger

  • Gerhard Feigl
  • Franz Frisch
  • Johann Gaar
  • Franz Glaser, Altbürgermeister[1]
  • Karl Goger
  • Ignaz Hirschmann
  • Josef Krammer
  • Franz Laschet
  • Anna Pirch
  • Johann Popofsits
  • Siegfried Potzmann
  • Franz Rath
  • Heinrich Rosenkranz
  • Helmut Schabhüttl
  • Johann Schwarz
  • Otmar Schwarz

Literatur

Einzelnachweise

  1. meinbezirk.at vom 27. März 2017: Burgauberg: Ehrenring für Altbürgermeister Franz Glaser (abgerufen am 19. Jänner 2018)

Weblinks

 Burgauberg-Neudauberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons