Dürnbach (Gemeinde Waldegg)

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dürnbach (Streusiedlung)
Ortschaft Dürnbach
Katastralgemeinde Dürnbach
Dürnbach (Gemeinde Waldegg) (Österreich)
Red pog.svg
Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Wiener Neustadt-Land (WB), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Wiener Neustadt
Pol. Gemeinde Waldegg
Koordinaten 47° 51′ 2″ N, 16° 1′ 10″ O47.85055555555616.019444444444583Koordinaten: 47° 51′ 2″ N, 16° 1′ 10″ Of1
Höhe 583 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 68 (1. Jän. 2020)
Fläche d. KG 8,818137 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 06673
Katastralgemeinde-Nummer 23445
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
68

Dürnbach ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Gemeinde Waldegg im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich.

Geografie

Die Streusiedlung im Tal des Dürnbaches südlich von Waldegg ist über die Landesstraße L4066 erreichbar. Die Ortschaft besteht weiters aus den Lagen Dürnbachtal, Garber, Nazwirt, Sonnleiten und dem Gasthaus Waldegger Haus. Zur Katastralgemeinde zählen auch Teile der Orte Krottenbach, Oed und Steinbach.

Geschichte

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in der Ortsgemeinde Dürnbach ein Friseur, drei Gastwirte, ein Holzhändler und mehrere Landwirte ansässig.[1] Bis zur Zusammenlegung mit Waldegg bildete Dürnbach eine eigene Ortsgemeinde.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 227