Liebe RegiowikiAT-Autoren, durch das Versionsupdate kommt es bei manchen Seiten noch zu Umstellungsprobleme, da auch zahlreiche Vorlagen angepasst werden müssen. Probleme bitte auf der Seite Problemfelder nach Umstellung eintragen. Gleichzeitig ersuchen wir die Leser um Verständnis und versprechen, dass an der Behebung gearbeitet wird.

Dana Schraml

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dana Schraml (2013)

Dana Schraml (* 1998) ist eine österreichische Komponistin, Pianistin und Klarinettistin.

Leben

Im Alter von fünf Jahren begann sie bei ihren Vater Klarinette zu lernen, mit acht folgte dann Klavierunterricht an der Landesmusikschule (LMS) Großraming, wo sie seit 2007 auch im örtlichen Musikverein spielt. Mit 13 Jahren bekam sie dann Kompositionsunterricht bei Martin L. Fiala an der Musikschule in Steyr.

Sie beteiligte sich an Wettbewerben bei Prima la musica und erhielt im Jahr 2016 eins von zwanzig mit 1500 Euro dotierten Dr. Ratzenböck-Stipendien,[1] anschließend begann sie ein Musikstudium mit der Klarinette und dem Klavier.

Weblinks

 Dana Schraml – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Stipendium für Dana Schraml. nachrichten.at, 5. November 2016, abgerufen am 3. Mai 2017.