Datei:Wien - Michaelerkirche, Hochaltar.JPG

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(3.031 × 4.547 Pixel, Dateigröße: 12,62 MB, MIME-Typ: image/jpeg)
Commons-logo.svg Diese Datei und die Informationen unter dem doppelten Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons eingebunden. Zur Beschreibungsseite auf Commons Zur Beschreibungsseite auf Commons


Beschreibung
Deutsch: Hochaltar der Michaelerkirche im 1. Bezirk der österreichischen Bundeshauptstadt Wien.
Die heutige Pfarr- und Klosterkirche der Salvatorianer wurde 1220 errichtet und war bereits 1288 einer der 3 Stadtpfarrkirchen. Nach mehreren Großbränden und einem Erdbeben wurde die Kirche mehrfach umgebaut.
Die Barockisierung des gotischen Chores erfolgte nach einem Entwurf (1781) von Jean Baptiste d'Avrange (1728-1789). Die Figuren des Hochaltars stammen von Johann Martin Fischer (vier Evangelistenstatuen) und Philipp Jakob Prokop (zwei Putti, vier Engel sowie die Statuen des heiligen Rochus und des heiligen Sebastian). Über den Tabernakel befindet sich das Gnadenbild Maria Candia, eine Ikone aus dem 16. Jahrhundert. Das Engelsturz-Stuckrelief vom Chorgewölbe bis hinunter zum Altar an der Chorscheitelwand (Chorschluss) schuf der Bildhauer Karl Georg Merville (1745–1798), ebenso den Wolkenhimmel. Die Bronzeornamente am Tabernakel, an der Tumba und an den Säulen stammen von Benedikt Henrici, der auch das vergoldete Relief mit dem Lamm Gottes über dem Tabernakel schuf. An Marmor wurde eher welcher mit blasser Farbe verarbeitet, außer beim Altartisch und bei der Mensaverkleidung. Für diese Steinmetzarbeiten wurde Stefan Gabriel Steinböck beauftragt.
Denkmalschutz-AT.svg Austria Bundesadler.svg
Dieses Bild zeigt das in Österreich unter der Nummer 40779 denkmalgeschützte Objekt
(Commons, de, Wikidata)
Datum
Quelle Eigenes Werk
Urheber Bwag
Genehmigung
(Weiternutzung dieser Datei)

Deutsch: Hallo, du darfst meine Fotos verwenden, aber nenne mich bitte als Fotograf in einer Form wie beispielsweise © Bwag/Wikimedia oder © Bwag/Commons oder © Bwag/CC-BY-SA-4.0. Auf mehr Angaben bestehe ich nicht im Gegensatz zu manch anderen, die die Vorgaben der unten angeführte Lizenzierung auf Punkt und Beistrich einfordern.
English: Feel free to use my photos, but please mention me as the author like © Bwag/Wikimedia or © Bwag/Commons or © Bwag/CC-BY-SA-4.0 (that's good enough) and if you want send me a message: bwag@gmx.net.

Kameraposition48° 12′ 28,77″ N, 16° 22′ 03,07″ O  Heading=100° Kartographer map based on OpenStreetMap.Karte mit allen Koordinaten: OpenStreetMap - Google Earthinfo

Lizenz

Ich, der Urheber dieses Werkes, veröffentliche es unter der folgenden Lizenz:
w:de:Creative Commons

Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Diese Datei ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“.
Dieses Werk darf von dir
  • verbreitet werden – vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden
  • neu zusammengestellt werden – abgewandelt und bearbeitet werden
Zu den folgenden Bedingungen:
  • Namensnennung – Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade dich oder deine Nutzung besonders.
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen – Wenn du das lizenzierte Werk bzw. den lizenzierten Inhalt bearbeitest, abwandelst oder in anderer Weise erkennbar als Grundlage für eigenes Schaffen verwendest, darfst du die daraufhin neu entstandenen Werke bzw. Inhalte nur unter Verwendung von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages identisch, vergleichbar oder kompatibel sind.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell10:21, 9. Okt. 2016Vorschaubild der Version vom 9. Oktober 2016, 10:21 Uhr3.031 × 4.547 (12,62 MB)Bwagwb

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Metadaten