Elsarn am Jauerling

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elsarn am Jauerling (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Elsarn am Jauerling
Elsarn am Jauerling (Österreich)
Red pog.svg
Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Krems-Land (KR), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Krems an der Donau
Pol. Gemeinde Mühldorf
Koordinaten 48° 21′ 56″ N, 15° 21′ 27″ O48.36555555555615.3575321Koordinaten: 48° 21′ 56″ N, 15° 21′ 27″ Of1
Höhe 321 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 150 (1. Jän. 2020)
Fläche d. KG 2,875862 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 04166
Katastralgemeinde-Nummer 12307
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
150

Elsarn am Jauerling ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Gemeinde Mühldorf im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich.

Geografie

Das Dorf liegt im Graben des Spitzer Baches und wird von der Ottenschlager Straße B217 erschlossen. Im Nordwesten erhebt sich der Trenning (826 m ü. A.), ein Nebengipfel des Jauerlings (960 m ü. A.). Zur Ortschaft zählt auch der Weiler Auf der Zeile.

Geschichte

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in der Ortsgemeinde Elsarn am Jauerling ein Baumeister, zwei Gastwirte, zwei Sägewerke, ein Schmied, ein Steinmetzmeister, ein Zementwarenerzeuger und ein Landwirt mit Direktvertrieb ansässig.[1] Bis zur Eingemeindung nach Mühldorf bildete der Ort gemeinsam mit Povat und Thurn eine selbständige Ortsgemeinde.

Einzelnachweise

  1. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 234