Ewald Tatar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewald Tatar (*1966) ist ein burgenländischer Veranstalter von Konzerten und Festivals.

Leben

Ewald Tatar begann als DJ. Diese Tätigkeit, sowie als Plakatierer oder Stagehand übte er zehn Jahre lang aus. Spezielle Ausbildung zum Veranstalter hat er keine. Wohnt mit seinen beiden Kindern in Forchtenstein und auch mit seiner Lebensgefährtin in Rust.

Unternehmen

1990 bis 2004 Wiesen Festivals mit Festivals wie Forestglade, Two Days A Week uvm... Veranstalter des Aerodrome Festivals 2004 in Wr. Neustadt mit 75.000 Besuchern pro Tag , grösstes Festival bis 2017 Ab 2005 Veranstalter des Novarock Festivals im burgenländischen Nickelsdorf Novarock 2017 bisher größtes österr. Festival mit 225.000 Besuchern Größte Österreich Show der Rolling Stones und auch der No Filter Tour 2017 in Spielberg mit 90.000 Besuchern. [1] Veranstalter der Rolling Stones in Warschau im National Stadion


Veranstaltete weiters Künstler wie z.B.: Prince, Robbie Williams, Ed Sheeran, Bon Jovi, Metallica, Die Ärzte, Red Hot Chili Peppers, Die Toten Hosen, Queen, Foo Fighters, Justin Bieber, Neil Young, Guns’N’Roses, Iron Maiden, Slayer uvm…

CEO der Barracuda Holding mit über 50 Mitarbeitern

Veranstalter der Eisenstadt Festivals: Lovely Days und Nova Jazz & Blues Night – jetzt Groove Quake im Schlosspark Esterhazy [2] Veranstalter auf der Burg Clam mit Festivals und Künstern wie zb. Clam Rock, Nick Cave, Seiler & Speer, Scorpions, Thirty Seconds To Mars uvm… [3] Veranstalter im Steinbruch Margarethen mit Acts wie Kraftwerk, Jack Johnson [4] Veranstalter zweier ausverkaufter Shows von Ed Sheeran im Ernst Happel Stadion Wien und zweier ausverkaufter Shows im Wörthersee Stadion Klagenfurt [5] [6]

Auch soziale Veranstaltungen organisiert er gemeinsam mit Erich Fenninger von der Volkshilfe wie die Spendengala Nacht gegen Armut.[7] Auch Voices for Refugees am 3. Oktober 2015 wurde in kurzer Zeit von Fenninger und Tatar auf die Beine gestellt. [8]

Auszeichnungen

  • Manager des Jahres [9]
  • Social Spirit Award [10]
  • "GameChanger of the Year" [11] für "Voices for Refugees" Erich Fenninger, Geschäftsführer Volkshilfe und Ewald Tatar, Geschäftsführer Nova Music haben den Preis entgegengenommen.

Einzelnachweise

  1. Spielberg die Rolling Stones rocken vor 90.000 Besuchern auf noen.at vom 16. September 2017 abgerufen am 19. März 2019
  2. Festivals im Burgenland: Rockstars sind startklar für den Sommer auf bvz.at vom 30. Mai 2018 abgerufen am 19. März 2019
  3. Ein Akt der berührenden Anteilnahme auf Fm4 vom 29. Juni 2018 abgerufen am 19. März 2019
  4. Festivals im Burgenland: Rockstars sind startklar für den Sommer auf bvz.at vom 30. Mai 2018 abgerufen am 19. März 2019
  5. Sheeran-Show: Selfie mit ÖSTERREICH auf oe24.at vom 09. August 2018 abgerufen am 19. März 2019
  6. Alles zum Thema Ewald Tatar auf meinbezirk.at vom 20. September 2019 abgerufen am 19. März 2019
  7. Ewald Tatar: Die andere Seite des Zampanos im Standard vom 2. Oktober 2015 abgerufen am 5. Oktober 2015
  8. Kopf des Tages in The Gap vom 15. Februar 2016 abgerufen am 19. März 2019
  9. Ewald Tatar zum Manager des Jahres gekührt auf ORF Burgenland vom 17. November 2009 abgerufen am 20. März 2019
  10. Ewald Tatar: Preisträger des Social Spirit Awards von X-act am 24. August 2016 abgerufen am 20. März 2019
  11. Volkshilfe und Nova Music sind Gamechanger of the Year von der Austria Presse Agentur abgerufen am 20. März 2019

Weblinks