Freiwillige Feuerwehr Oberfladnitz

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Oberfladnitz
Gemeinde Weitersfeld
Landesfeuerwehrverband Niederösterreich
Bezirksfeuerwehrkommando: Horn
Abschnitt
Geras
Gründungsdatum: 1952
Kommandant: OBI Christian Tree
Mitglieder:
(Jugend/Aktiv/Reserve)
0 / / 0 ()
Fahrzeuge: 1
Adresse: 2084 Oberfladnitz
Koordinaten: 48° 47′ N, 15° 52′ O
Feuerwehrnummer
Die Karte wird geladen …

Die Feuerwehr Oberfladnitz ist eine von insgesamt sieben Freiwilligen Feuerwehren in der Marktgemeinde Weitersfeld im Bezirk Horn. Die weitere Gliederung erfolgt im Abschnittsfeuerwehrkommando Geras.

Die Feuerwehr heute

Einsatzgebiet

Nachbarfeuerwehren

Pleißing-Waschbach Niederfladnitz
Weitersfeld Nachbargemeinden Retz
Untermixnitz Waitzendorf

Weitere Aufgaben

Standort

Mannschaft

  • Feuerwehrkommandant: Oberbrandinspektor Franz Hirsch
  • Feuerwehrkommandant Stellvertreter: Brandinspektor Mario Schlemmer
  • Leiter des Verwaltungsdientes: Verwalter Manred Brunner

Fuhrpark

Alarmierung

Alarmiert wird die Feuerwehr durch die Landeswarnzentrale Niederösterreich oder die Bezirksalarmzentrale Horn.

Geschichte

Mit der Gründung im Jahre 1952 zählt die Feuerwehr Oberladnitz zu den jüngsten im Bezirk Horn. Noch im Gründungsjahr war es der jungen Wehr möglich das Feuerwehrhaus zu errichten und eine Rosenbauer R76 Motorspritze anzuschaffen.

Durch das niederösterreichische Feuerwehrgesetz 1969 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberfladnitz vom Verein wie alle anderen Feuerwehren Niederösterreichs in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts umgewandelt.

Außergewöhnliche Einsätze

Bisherige Kommanden

Kommandant von - bis Kommandantstellvertreter. von - bis
1. Josef Hirsch 1952-1979
2. Franz Schinner 1979-1996 Franz Hirsch -1996
3. Franz Hirsch 1996-2015 Alfred Forster
Mario Schlemmer

aktuell
4. Christian Tree seit 2015

Regelmäßige Veranstaltungen

Quelle und Literatur

  • Rössl, Joachim, Günter Schneider, Hans Schneider: Das große Niederösterreichische Feuerwehrbuch-Ausgabe Nord, 1986 ISBN 3-85447-178-5

Weblinks