Freiwillige Feuerwehr Oberhöflein

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Oberhöflein
Gemeinde Weitersfeld
Landesfeuerwehrverband Niederösterreich
Bezirksfeuerwehrkommando: Horn
Abschnitt
Geras
Gründungsdatum: 1908
Kommandant: OBI Reinhard Nowak
Mitglieder:
(Jugend/Aktiv/Reserve)
0 / / 0 ()
Fahrzeuge: siehe Fuhrpark
Adresse: 2091 Oberhöflein
Koordinaten: Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Feuerwehrnummer 08215
Die Karte wird geladen …

Die Feuerwehr Oberhöflein ist eine von insgesamt sieben Freiwilligen Feuerwehren in der Marktgemeinde Weitersfeld im Bezirk Horn. Die weitere Gliederung erfolgt im Abschnittsfeuerwehrkommando Geras.

Die Feuerwehr heute

Einsatzgebiet

Nachbarfeuerwehren

Langau Riegersburg
Geras Nachbargemeinden Fronsburg
Trautmannsdorf Weitersfeld

Weitere Aufgaben

Standort

Mannschaft

  • Feuerwehrkommandant: Oberbrandinspektor Reinhard Nowak
  • Feuerwehrkommandant Stellvertreter: Brandinspektor Andreas Schiner
  • Leiter des Verwaltungsdienstes: Verwalter Franz Silberbauer

Fuhrpark

Alarmierung

Alarmiert wird die Feuerwehr durch die Landeswarnzentrale Niederösterreich oder die Bezirksalarmzentrale Horn.

Geschichte

1908 wurde die FF Oberhöflein Dank der Initiative von Rudolf Freiherr von Suttner, Franz Gießrigl, Bürgermeister Johann Hirsch und Oberlehrer Anton Scheibl gegründet.

1939 erfolgte die Auflösung der kleinen Wehr als eigenständige Wehr und die Eingliederung in die Feuerwehr Langau ehe sie nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges 1945 wiedergegründet werden konnte. 1953 erfolgte die Anschaffung eines Tragkraftspritzenwagens.

Durch das niederösterreichische Feuerwehrgesetz 1969 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberhöflein vom Verein wie alle anderen Feuerwehren Niederösterreichs in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts umgewandelt.

1976 kam es zur Errichtung des neuen Feuerwehrhauses. Seit 1983 ist die Wehr voll motorisiert. Das angekaufte Kleinlöschfahrzeug steht heute noch im Dienst.

1994 wurden die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe der Feuerwehrabschnitte Eggenburg-Geras-Horn veranstaltet.

Außergewöhnliche Einsätze

Bisherige Kommanden

Kommandant von - bis Kommandantstellvertreter. von - bis
1. Oberlehrer Anton Scheibl 1908-
2. Leopold Obermann -1929
3. Alexander Mader 1929-1939
1945-
4. Josef Weißkircher -1965
5. Franz Stagl 1965-1970
6. Karl FRITZ 1970-1976
7. Karl Kluka 1976-2011 Reinhard Nowak -2011
8. Reinhard Nowak seit 2011 Andreas Schiner seit 2011

Regelmäßige Veranstaltungen

Quelle und Literatur

  • Rössl, Joachim, Günter Schneider, Hans Schneider: Das große Niederösterreichische Feuerwehrbuch-Ausgabe Nord, 1986 ISBN 3-85447-178-5

Weblinks