Freiwillige Feuerwehr Reinprechtspölla

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Reinprechtspölla
Gemeinde Burgschleinitz-Kühnring
Landesfeuerwehrverband Niederösterreich
Bezirksfeuerwehrkommando: Horn
Abschnitt /Unterabschnitt: Eggenburg / 3
Gründungsdatum: 1878
Kommandant: OBI Christoph Krell
Mitglieder:
(Jugend/Aktiv/Reserve)
0 / / 0 ()
Fahrzeuge: 2
Adresse: 3713 Reinprechtspölla
Koordinaten: 48° 37′ N, 15° 46′ O
Feuerwehrnummer 08112
{{#display_map: 48.612585, 15.759580 height=320px width=320px service=leaflet

}}

Die Feuerwehr Reinprechtspölla ist eine von insgesamt sechs Freiwilligen Feuerwehren in der Marktgemeinde Burgschleinitz-Kühnring im Bezirk Horn. Die weitere Gliederung erfolgt im Feuerwehrunterabschnitt 3 im Abschnittsfeuerwehrkommando Eggenburg. Die Freiwillige Feuerwehr Reinprechtspölla ist die älteste Feuerwehr im Abschnitt Eggenburg.

Die Feuerwehr heute

Einsatzgebiet

Nachbarfeuerwehren

Stockern Kühnring
Nachbargemeinden
Harmannsdorf Matzelsdorf

Weitere Aufgaben

Standort

Mannschaft

  • Kommandant: Oberbrandinspektor Josef Berner
  • Kommandant Stellvertreter: Brandinspektor Christoph Krell
  • Leiter des Verwaltungsdienstes: Verwalter Josef Pfaller

Fuhrpark

Bezeichnung Type Aufbauer Baujahr Sonderausrüstung/
Bemerkung

Alarmierung

Alarmiert wird die Feuerwehr durch die Landeswarnzentrale Niederösterreich oder die Bezirksalarmzentrale Horn.

Geschichte

Durch das niederösterreichische Feuerwehrgesetz 1969 wurde die Freiwillige Feuerwehr Reinprechtspölla vom Verein wie alle anderen Feuerwehren Niederösterreichs in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts umgewandelt.

Außergewöhnliche Einsätze

Objekt Datum
Großbrand in Reinprechtspölla 12. Juli 1904

Bisherige Kommanden

Kommandant von - bis Kommandantstellv. von - bis
1. Ignaz Ott 1878-1879
2. Florian Amon 1879- Johann Winkler um 1881
3. Josef Berner
4. Georg Lustig
5. Josef Haslinger 1948-1955
6. Josef Pfaller 1955-1959
7. Friedrich Maurer 1959-1975
8. Johann Dietrich 1975- Gerhard Krell 1991-1996
9. Bürgermeister Gerhard Krell 1996-2004 Josef Berner 1996-2004
10. Josef Berner 2004-2015 Erwin Maurer
Christoph Krell
2004-
-2015
11. Christoph Krell seit 2015 David Pernerstorfer
Dominik Hartner
2015-2020
2021-

Quelle und Literatur

  • Bernhard Grünsteidl: Auszüge aus der Verbandszeitschrift Mittheilungen des n.-öst. Landes-Feuerwehr-Verbandes im Bereich des Bezirksfeuerwehrverbandes Horn 1886-1914, Jänner 2012 (Eigenverlag)
  • Rössl, Joachim, Günter Schneider, Hans Schneider: Das große Niederösterreichische Feuerwehrbuch-Ausgabe Nord, 1986, Seite: ? ISBN 3-85447-178-5

Weblinks