Liebe RegiowikiAT-Autoren, durch das Versionsupdate kommt es bei manchen Seiten noch zu Umstellungsprobleme, da auch zahlreiche Vorlagen angepasst werden müssen. Probleme bitte auf der Seite Problemfelder nach Umstellung eintragen. Gleichzeitig ersuchen wir die Leser um Verständnis und versprechen, dass an der Behebung gearbeitet wird.

Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum
Gemeinde Deutsch Goritz
Landesfeuerwehrverband Steiermark
Bereichsfeuerwehrverband: Radkersburg
Abschnitt: V - Halbenrain
Gründungsdatum: 1886
Kommandant: HBI Rene Ruckenstuhl
Mitglieder:
(Jugend/Aktiv/Reserve)
2 / 87 / 7 (01.01.2017)
Fahrzeuge: siehe Fuhrpark
Adresse: Weixelbaum 71
Koordinaten: 46° 44′ N, 15° 52′ O
FuB- Wehrnr.: 55.050
Website: http://weixelbaum.com/wp/
Die Karte wird geladen …

Die Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum ist eine der fünf Feuerwehren in der Marktgemeinde Deutsch Goritz im Bezirk Südoststeiermark.

Die Feuerwehr heute

Einsatzgebiet

Im Löschgebiet der FF Weixelbaum befinden sich unter anderem einige Unternehmen und Bauernhöfe. Ebenfalls verläuft die stark befahrene Landesstraße B69 durch das Einsatzgebiet der Wehr. Des weiteren verlaufen zwei Landesstraßen (L211 und L264) und die Radkersburger Bahn durch Weixelbaum, woraus sich einige Technische Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum ergeben.

Weitere Aufgaben

Stützpunkte

  • Atemschutz (3 Geräte)

Mannschaft

Die FF Weixelbaum zählt 2017 96 Mitglieder, 2 davon sind in der Feuerwehrjugend und 7 sind in Reserve.

Standort

Das Feuerwehrhaus befindet sich direkt an der Landesstraße B69.

Nachbarfeuerwehren

FF Spitz FF Wieden-Hart FF Hof
Nachbargemeinden FF Unterpurkla
FF Gosdorf FF Halbenrain

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum wurde 1886 gegründet.

Feuerwehrhaus

Das Rüsthaus der FF Weixelbaum steht direkt an der B69.


Fahrzeuge

  • HLF 1: Hilfeleistungsfahrzeug
  • MTF: Mannschaftstransportfahrzeug
  • TSA-750: Tragkraftspritzenanhänger
Bezeichnung Type Besatzung Aufbau Baujahr Sonderausrüstung/
Bemerkung
HLF 1 MAN TGL 10.250 1:8 2016 Atemschutzgeräte, Seilwinde
MTF Fiat Ducato 1:8 2008
TSA-750 Flucher - 2008 Tragkraftspritze

Einsätze

Die FF Weixelbaum ist mit ihren Fahrzeugen sowohl für Brände als auch für kleinere Technische Einsätze ausgerüstet.

Kommando

  • Feuerwehrkommandant: HBI Rene Ruckenstuhl
  • Feuerwehrkommandant-Stellvertreter: OBI Rudolf Draxler

Ausschussmitglieder

  • Kassier: Harald List
  • Schriftführer: Hermann Baumgartner

Weblinks