Freundorf (Gemeinde Baumgarten-Judenau)

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Judenau ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten im Bezirk Tulln in Niederösterreich.

Geografie

Der Ort befindet sich im östlichen Teil der Gemeinde und am Südrand des Tullnerfeldes. Die Kleine Tulln fließt nördlich am Ort vorbei. Durch den Ort führt die Landesstraße L118, in die hier die L2138 einmündet.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung des Namens „Freundorf“ erfolgte 1076.[1]

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in der Ortsgemeinde Freundorf ein Bäcker, ein Baumeister, eine Baumschule, ein Dachdecker, ein Fleischer, zwei Gastwirte, drei Gemischtwarenhändler, ein Sattler, zwei Schmiedw, ein Schneider, ein Tischler, ein Viehhändler, ein Wagner und mehrere Landwirte ansässig.[2]

Sehenswürdigkeiten

Persönlichkeiten

  • Leopold Grünzweig (1923–2003), Lehrer, Politiker und Landeshauptmannstellvertreter, wurde hier geboren

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geschichte der Marktgemeinde auf judenau-baumgarten.at
  2. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 244