Georg Luftensteiner

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Georg Luftensteiner (* 11. Dezember 1919; † 30. August 2004) war ein Unternehmer in Perg.

Geschichte

Luftensteiner betrieb nach dem 2. Weltkrieg ab etwa 1949[1] bis 1978 in Perg ein Papierfachgeschäft in der Herrenstraße 20 in Perg als Mieter im Amtsgebäude der Stadt Perg, heute Stadthaus Perg). U.a. ließ er in den 1950er-Jahren einige Ansichtskarten für den Vertrieb in seinem Geschäft herstellen. Am 1. Jänner 1980 übernahm seine Tochter, Brigitte Achleitner-Luftensteiner, das Unternehmen.[2] Von 2003 bis 2013 führte Christine Fleissner an diesem Standort einen Buchladen.[3]

Einzelnachweise

  1. Artikel in: Oberösterreichische Nachrichten. Herausgegeben von der 12. Heeresgruppe für die Bevölkerung Oberösterreichs / Oberösterreichische Nachrichten. Herausgegeben von den amerikanischen Streitkräften für die Bevölkerung Oberösterreichs / Oberösterreichische Nachrichten. Unabhängiges Tagblatt österreichischer Demokraten, 28. Juli 1949, S. 6 (Online bei ANNO)Vorlage:ANNO/Wartung/oon
  2. Notiz in der Perger Rundschau 1/1980, S 14, Werbebeilage der Mühlviertler Nachrichten
  3. Notiz in der Perger Gemeindezeitung 4/2003, S 3