Gerald Hochgatterer

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerald Hochgatterer (* 18. Jänner 1982 in Innsbruck) ist Koch und Restaurantfachmann. Er ist in Perg aufgewachsen.

Ausbildung

  • Lehre zum Koch und Restaurantfachmann in Schwertberg (1998 bis 2002)
  • Diverse Weiterbildungen (Kochkurse, Wildkurs, Sekt & Champagnerkurs, Moderatorenkurs, Lehrlingsausbildner)

Berufliches Wirken

  • Anstellungen in verschiedenen Hotels und Restaurants (2002 bis 2008)
  • Selbständigkeit bzw. Geschäftsführung in der MAG Personal OG, Personalüberlassung für Gastronomie, Linz (2008 bis 2009)
  • Einzelunternehmen Event, Service & Catering in Perg (2010)
  • Übernahme Restaurant "Golferia" in Ansfelden (2011 bis 2012)
  • Tätigkeit als Mietkoch (2012 bis 2014)
  • Grillprofi und Verkaufstrainer für die Firma Lohberger Big Green Egg (ab 2014)

Erfolge

  • Cook & Shake Challenge, Hotel Intercontinental, Wien (2013 und 2014 mit 3. Platz sowie 1. Platz in einer Sonderchallenge 2014)
  • Goldmedaille bei der Grill-Weltmeisterschaft in Limmerick gmeeinsam mit Rene Heigl (2017)[1]
  • Silbermedaille beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands (2020)[2]

Publikationen

  • Let´s do BBQ, Eigenverlag, gemeinsam mit Karl Ernecker (Fotograf) und Veronika Glocker (Grafikerin) 2020, ISBN 978-3200068100

Quellen

Einzelnachweise