Geza Gallos Gedenkturnier

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geza Gallos Gedenkturnier
Voller Name Geza Gallos Nachwuchs-Gedenkturnier
Erstaustragung 2015
Mannschaften 24
Spielmodus Rundenturnier (6 Gruppen à 4 Teams)
K.-o.-System (ab Halbfinale)
Titelträger U8: Österreich SK Rapid Wien
U10: Tschechien Sparta Prag

Im Jahr 2015 veranstaltete der ASV Neufeld erstmals das Geza Gallos Gedenkturnier. Es handelt sich dabei um ein Internationales Turnier für U8 und U10 Mannschaften. Bei der Erstaustragung kamen die internationalen Teilnehmer aus den Ländern Slowakei, Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Ungarn.

Gespielt wird in 6 Gruppen mit je 4 Mannschaften. Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten spielen dann in vier 3er-Gruppen um die ersten zwölf Plätze.

Sollten mehr als 24 Mannschaften nennen, wird eine Qualifikation gespielt. Alle Bundesligamannschaften und alle Mannschaften mit direkter Verbindung zu Geza Gallos sind automatisch qualifiziert, zusätzlich gibt es noch zwei Wildcards.

Teilnehmer

Jahr Teilnahme über das Qualifikationsturnier
U8 U10
2015 1. SC Team Wiener Linien, 2. WAF Brigittenau, 3. Fach-Donaufeld, 4. Vienna,
5. SV Donau Wien, 6. ASK Erlaa, 7. Illés Aka - Haladás KFT Szombathely
1. Illés Aka - Haladás KFT Szombathely, 2. Wiener Sportklub
Jahr Direkte Teilnahme
U8 U10
2015 SK Rapid Wien, SK Sturm Graz, FK Austria Wien, FC Admira Wacker, SC Wiener Neustadt, ŠK Slovan Bratislava, LASK, Floridsdorfer AC, FC Ruzinov Bratislava, SC Sopron, OFK Sport Team, SV Draßmarkt, UFC St. Georgen, FC Stadlau, ASV Sonnenberg Hornstein, SC Neusiedl am See, ASV Neufeld FC Red Bull Salzburg, SK Rapid Wien, SK Sturm Graz, SV Ried, FK Austria Wien, FC Admira Wacker, SC Wiener Neustadt, FavAC (*2), SV Mattersburg, LASK, Floridsdorfer AC, SK Austria Klagenfurt (*1), TSV Hartberg, Gol Rijeka, FC Ruzinov Bratislava, SC Sopron, OFK Sport Team, SV Draßmarkt, UFC St. Georgen, FC Stadlau ASV Sonnenberg Hornstein, ASV Neufeld

Die Turniere U8 im Überblick

Jahr Finale Spiel um Platz drei
Sieger Ergebnis 2. Platz 3. Platz Ergebnis 4. Platz
2015 Slowakei FC Ruzinov Bratislava 2:1 Bosnien und Herzegowina OFK Sport Team - Banja Luca Österreich SV Draßmarkt 4:1 Österreich Floridsdorfer AC
2016 Österreich SK Rapid Wien 1:1
3:2 i. E.
Österreich SK Sturm Graz Tschechien Sparta Prag 3:2 Österreich FC Admira Wacker Mödling
2017


Platz 2015 2016 2017
05 SV Mitterndorf Ruzinow Bratislava
06 FK Austria Wien JAZ GU Süd
07 SK Rapid Wien FK Austria Wien
08 FC Stadlau Haladás Szombathely
09 SC Team Wiener Linien LAC Inter
10 Wiener AF SC Wiener Neustadt
11 ASV Neufeld Post SV
12 SC Wiener Neustadt FC Stadlau
13 FC Admira Wacker Mödling Floridsdorfer AC
14 SK Sturm Graz OFK Sport Team
15 SC Sopron NWM Kapfenberg
16 SV Donau Wien ASV Neufeld
17 First Vienna FC 1894
18 LASK Linz
19 Illés Aka - Haladás KFT Szombathely
20 ASK Erlaa
21 ASV Hornstein
22 Fach-Donaufeld
23 ŠK Slovan Bratislava
24 UFC St. Georgen Eisenstadt

Die Turniere U10 im Überblick

Jahr Finale Spiel um Platz drei
Sieger Ergebnis 2. Platz 3. Platz Ergebnis 4. Platz
2015 Österreich SK Sturm Graz 2:1 Österreich FK Austria Wien Österreich FC Admira Wacker Mödling 2:0 Österreich FC Stadlau
2016 Tschechien Sparta Prag 2:2
4:3 i. E.
Österreich FC Red Bull Salzburg Österreich FC Admira Wacker Mödling 2:1 Österreich SK Rapid Wien
2017


Platz 2015 2016
05 SK Rapid Wien
06 LASK Linz
07 FC Red Bull Salzburg
08 FC Ružinov Bratislava
09 OFK Sport Team - Banja Luca
10 SC Sopron
11 1. Gol Rijeka
12 ASV Neufeld
13 Floridsdorfer AC
14 SV Mattersburg
15 UFC St. Georgen
16 Wiener Sportklub
17 Favoritner AC
18 TSV Hartberg
19 SV Draßmarkt
20 SK Austria Klagenfurt
21 Illés Aka - Haladás KFT Szombathely
22 SC Wiener Neustadt
23 ASV Sonnenberg Hornstein
24 SV Ried

Anmerkungen

  1. Ersatz für den Wolfsberger AC.
  2. Ersatz für ŠK Slovan Bratislava.

Weblinks