Hausmening

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hausmening (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Hausmening
Hausmening (Österreich)
Red pog.svg
Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Amstetten (AM), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Amstetten
Pol. Gemeinde Amstetten
Koordinaten 48° 3′ 57″ N, 14° 48′ 55″ O48.06583333333314.815277777778325Koordinaten: 48° 3′ 57″ N, 14° 48′ 55″ Of1
Höhe 325 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 1996 (1. Jän. 2020)
Fläche d. KG 3,636212 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03309
Katastralgemeinde-Nummer 03015
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
1996

Hausmening ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Amstetten im Bezirk Amstetten im Mostviertel.

Geschichte

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in der Ortsgemeinde Hausmening zwei Ärzte, drei Bäcker, zwei Bauunternehmer, ein Fahrradhändler, zwei Fleischer, drei Friseure, vier Gastwirte, drei Gemischtwarenhändler, eine Hebamme, drei Landesproduktehändler, drei Maler, ein Schmied, drei Schneider und vier Schneiderinnen, ein Schnittwarenhändler, fünf Schuster, ein Spengler, drei Trafikanten, drei Tischler, drei Viehhändler, drei Viktualienhändler, ein Wagner und drei Zuckerwarenhändler ansässig. Darüber hinaus gab es zwei Siedlungsgenossenschaften, ein Holzwerk, ein Kaffeehaus, einen Konsumverein, eine Kunstdüngerfabrik, eine Papierfabrik, zwei Sägewerke und ein Zementwerk.[1]

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges wurden zwischen Juni und Dezember 1944 ungarische Juden, darunter auch Frauen, bei der Papierfabrik Neusiedler AG als Zwangsarbeiter eingesetzt.[2] Diese wurden bei Stifting in Oberösterreich zu Holzarbeiten herangezogen. Weiters wurden ungarische Juden bei der Firma Rauscher u. Söhne eingesetzt.[3]

Öffentliche Einrichtungen

In Hausmening befindet sich ein Kindergarten.[4]

Persönlichkeiten

  • Leopold Maderthaner (1935–2007), Politiker und Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, wurde hier geboren

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 282
  2. Zwangsarbeitslager für ungarische Juden in Österreich, Eintrag Hausmening auf deutschland-ein-denkmal.de
  3. Zwangsarbeitslager für ungarische Juden in Österreich, Eintrag Hausmening auf deutschland-ein-denkmal.de
  4. Kindergärten in NÖ. NÖ Landesregierung, abgerufen am 9. Juni 2021.