Josef Linecker

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Linecker (* 1928; † 1997) war ein österreichischer Architekt.

Gemeinsam mit Friedrich Wierer betrieb er ein Architekturbüro in Mattighofen und entwickelte mit diesem das patentierte Konzept für Reihenhaus-Projekte, bei denen die Anordnung mehrerer Wohnungen sternförmig erfolgte.[1] Linecker war Mitglied der Innviertler Künstlergilde.

Werke

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Josef Linecker, in: Webpräsenz von Free Patents online
  2. Geschichte des Kneipptraditions-Hauses Bad Kreuzen, in: Webpräsenz Karmel Bad Kreuzen
  3. Erich Widder: Fünfzig Jahre Kirchenbau in Oberösterreich (1945 bis 1995), in: Johannes Ebner, Monika Würthinger, Rudolf Zinnhobler (Herausgeber), Das Bistum Linz von 1945 bis 1995, Linz, 1995, S 292ff