Josef Rems

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Rems (* 27. April 1936 in Ostermiething) ist ein österreichischer Bildhauer.

Leben und Wirken

Rems besuchte von 1951 bis 1955 die Holzfachschule in Hallein, praktizierte von 1956 bis 1960 in Tirol und studierte von 1961 bis 1966 an der Kunstschule Linz bei Walter Ritter. Seit 1968 ist er als freischaffender Bildhauer tätig. Er lebt und arbeitet in Eggelsberg und schafft seine Kunstwerke aus Holz. Der Künstler ist Mitglied der Innviertler Künstlergilde und der Berufsvereinigung bildender Künstler Oberösterreichs.

Ausstellungen (Auswahl)

  • Inspirationen, Bezirksmuseum Herzogsburg, Braunau am Inn, 2014[1]

Literatur

  • Querfeldein, Katalog mit einem Querschnitt durch sein Lebenswerk, gewidmet zu seinem 70. Geburtstag, Eggelsberg, 2006

Weblinks

Einzelnachweise