Kristoffel Grechenig

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kristoffel Grechenig (* 1979) ist ein österreichischer Rechtswissenschaftler und ehemaliger Forscher.

Leben

Grechenig studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien, wo er auch im Jahre 2004 promoviert wurde. Von 2003 bis 2004 absolvierte er ein LL.M-Studium an der Columbia University. Bis 2007 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Wirtschaftsuniversität Wien und von 2007 bis 2010 in gleicher Position an der Universität St. Gallen. Von 2010 bis 2014 war er Senior Research Fellow am Max Planck Institute for Research on Collective Goods in Bonn.[1] Im Jahre 2014 schied er aus dem Wissenschaftsbetrieb aus.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Webarchive: Max-Planck-Institut: Kristoffel Grechening (Version vom 6. April 2013 im Internet Archive)