Kroatenwallfahrt

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kroatenwallfahrt ist eine Wallfahrt nach Mariazell von 18 kroatischen Pfarren aus dem Burgenland, Slowakei und Westungarn.

Ins Leben gerufen wurde diese dreitägige Wallfahrt vom damaligen Pfarrer aus Großwarasdorf im Burgenland Martin Mersich, der die Volksgruppe der Burgenlandkroaten aufrief, einmal jährlich nach Mariazell zu pilgern.[1]

Seit dem Jahr 1973 wird nach einer Initiative des damaligen Eisenstädter Diözesanbischof Stefan Laszlo eine Wandermadonna bei der Wallfahrt mitgetragen und in Mariazell jeweils einer anderen kroatischen Pfarre zugeteilt. [2] Seit dem Fall des Eisernen Vorhanges im Jahr 1989 werden dabei auch die beiden Nachbarländer Ungarn und die Slowakei mit eingebunden.[3]

Die 85. Wallfahrt leitete der erst kurz im Amt bestätigte Weihbischof des Bistums Zagreb Ivan Šaško[4]

Anlässlich der 90. Wallfahrt im Jahr 2013, bei der etwa 3000 Pilger nach Mariazell kamen, erhielt der damalige Mariazeller Superior Karl Schauer das Martinsorden in Gold.[5]

Andere Kroatenwallfahrten

Im Jahr 2017 führten Burgenlandkroaten aus der Slowakei, aus Österreich und Ungarn eine gemeinsame Wallfahrt nach Zagreb an das Grab des seligen Märtyrerkardinals Alois Stepinac durch.[6] Im Zuge dieser Wallfahrt erhielt Bischof Zsifkovics die Gelegenheit im Religionsmagazin Riječ i život (auf deutsch: "Wort und Leben") des kroatischen Nationalfernsehens HRT Rede und Antwort zu Fragen burgenlandkroatischer Identität stehen.[7]

Einzelnachweise

  1. „Kroatenwallfahrt“ nach Mariazell mit tausenden Pilgern auf CCM-TV.at vom 31. August 2016 abgerufen am 1. September 2016
  2. Tausende Teilnehmer bei Kroatenwallfahrt nach Mariazell auf katholisch.at vom 31. August 2016 abgerufen am 1. September 2016
  3. Tausende Teilnehmer bei Kroatenwallfahrt nach Mariazell auf Kathpress vom 31. August 2016 abgerufen am 1. September 2016
  4. Zagreber Weihbischof Sasko leitete Kroatenwallfahrt in Mariazell auf OTS vom 25. August 2008 abgerufen am 1. September 2016
  5. Pater Karl Schauer erhält St. Martinsorden vom 27. August 2013 abgerufen am 1. September 2016
  6. Historisches Ereignis: 1. Gemeinsame Wallfahrt der Burgenlandkroaten nach Zagreb auf martinus.at vom 15. Mai 2017 abgerufen am 5. August 2017
  7. Großer TV-Auftritt als Auftakt für Wallfahrt der Burgenlandkroaten auf martinus.at vom 23. Mai 2017 abgerufen am 5. August 2017

Weblinks