Liste der Bürgermeister von Hollabrunn

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier sind die Amtszeiten der Bürgermeister von Hollabrunn, sowie einigen ehemaligen selbständigen Gemeinden, die Anfang der 1970 bei der Stadt eingemeindet wurden, angeführt.

Hollabrunn

Diese Liste ist die einzige die nach unten offen ist und laufend ergänzt wird:

Bürgermeister von Hollabrunn
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Johann Schabel Damenkleidermachermeister 1850-1861
Franz Jahn Sattlermeister 1861-1864
Ernest May Bäckermeister 1864-1867
Johann Schabel Damenkleidermachermeister 1867-1868
Ferdinand Greger Bezirkstierarzt 1869-1870
Virgilius Hauenschild Sparkassebeamter 1870-1878
Ignaz Babo Sparkassensekretär und –direktor 1878-1879
Ludwig Eder Zementwarenfabrikant 1879-1885
Johann Marchhart Vorsteher der Sparkasse 1885-1888
Anton Rapf Sparkassenbuchhalter und –direktor 1888-1891
Jakob Schreiner Sparkassebeamter 1891-1896
Julius Hirnschall Sparkassebeamter 1896-1900
Josef Weislein Sparkassenbuchhalter und -direktor 1900-1903
Josef Zeller Sparkassenbuchhalter und -direktor 1904-1907
Heinrich Wimmer Sparkassebeamter 1907-1908
Rudolf Kolisko 1859-1942, Rechtsanwalt, Landtagsabgeordner DVP 1908-1919
Richard Weislein Mühlenbesitzer 1919-1934
Anton Ehrenfried 1895-1974, Beamter und Direktor des Vorschusskonsortiums CSP 1935-1938
Friedrich Schenk städtischer Buchhalter 1939-1945
Josef Waditschatka Postbeamter, [vorübergehend „Oberbürgermeister“], 1945
Otto Biela Ziegeleibesitzer 1945-1946
Matthias Mitterhauser Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule 1946-1950
Anton Ehrenfried Direktor der Volksbank, Nationalratsabgeordneter ÖVP 1950-1968
Robert Löffler 1930-1989, Handelskammerangestellter, Bundesrat und Nationalratsabgeordneter ÖVP 1969-1989
Maximilian Kaltenböck Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule 1989-2004
Helmut Wunderl Direktor des Pädagogischen Instituts 2004-2009
Erwin Bernreiter Landwirt 2009-2019
Alfred Babinsky selbständiger Elektrotechniker seit 2019

Marktrichter

Auch die Marktrichter von Oberhollabrunn, wie Hollabrunn bis 1928 hieß, bis zum Jahr 1849, sind seit dem Jahr 1306 bekannt.

Marktrichter
Name Bemerkungen Amtszeit
Sterz Lienhart 1592
Perger Zacharias 1593
Hazenberger Stephan Gastwirt, Nr. 88 1640-1641
Rath Franz 1641
Sailer Adam 1642
Wimmer Michael 1643
Wundt Jakob 1644
Heißner Jacob Nr. 104 1644
Failler Hannß Bader, Nr. 84 1644
Pez Hans Müllermeister, Nr. 127 1648,1649
Kundtner Marx Bäcker, Nr. 131, 110 1650
Gasser Bartholomäus Gastwirt, Nr. 140 1651-1654
Failler Hans
Kundtner Marx Bäcker, Nr. 131, 110 1659
Kholb Simon 1665
Kundtner Marx Bäcker, Nr. 131, 110
Kayser Michael Nr. 192 1669
Friedrich Johann Fleischhauer, Nr. 85 1674
Planckh Lorenz Weißbäcker, Nr. 158 1676-1677
Sailer Simon Leinwandhändler, Nr. 180 1679
Kickinger Jakob Seifensieder, Nr. 181 1680-1685
Stilgebauer Georg 1686
Friedrich Johann Fleischhauer, Nr. 85 1686
Kickinger Jakob Seifensieder, Nr. 181 1686
Zall Simon 1687
Kickinger Jakob Seifensieder, Nr. 181 1687-1690
Fritz Ferdinand Lederer, Nr. 82 1690-1700
Gisterl Paul Weißgerber, Nr. 78 1700-1708
Mauchter Johann Eisenhändler, Nr. 140 1709
Leuthner Matthias 1711
Appel Georg Weißgerber, Nr. 96 1712
Mauchter Johann Eisenhändler, Nr. 140 1713-1715
Holzer Leopold Fleischhauer, Nr. 85 1715-1718
Jäckisch Georg Andreas Handelsmann Nr. 182, 190 1619
Holzer Leopold Fleischhauer, Nr. 85 1720
Jäckisch Georg Andreas Handelsmann Nr. 182, 190 1721-1722
Mauchter Johann Eisenhändler, Nr. 140 1723
Sailler Johann Adam Leinwandhändler, Nr. 183 1723-1724
Rath Franz Bäcker, Nr. 193 1726-1731
Sailler Johann Adam Leinwandhändler, Nr. 183 1731-1736
Wimmer Johann Michael Faßbinder, Nr. 115 1736-1740
Rath Franz Bäcker, Nr. 193 1742
Wimmer Johann Michael Faßbinder, Nr. 115 1743
Wundtsamb Jakob Schmied, Nr. 184 1743-1744
Lang Joseph Bader ,Nr. 84 1744-1746
Weislein Ernst Müllermeister, Nr. 80 1748-1750
Garnhaft Johann Michael Bäcker, Nr. 110 1751-1752
Lang Joseph Bader, Nr. 84 1754-1757
Leuthner Matthias Lederer, Nr. 82 1757-1760
Garnhaft Johann Michael Bäcker, Nr. 110 1761-1764
Bauer Kaspar Weißgerber, Nr. 78 1764-1766
Kramer Franz Xaver Bäcker, Nr. 193 1766
Bauer Kaspar Weißgerber, Nr. 78 1767
Kramer Franz Xaver Bäcker, Nr. 193 1769
Bauer Kaspar Weißgerber, Nr. 78 1770
Kramer Franz Xaver Bäcker, Nr. 193 1770-1771
Bauer Kaspar Weißgerber, Nr. 78 1771-1775
Ofner Johann Michael Strumpfstricker, Nr. 137 1776-1777
Priesching Johann Michael Fleischhauer, Nr. 85 1778-1783
Sigus Franz hftl. Bestandinhaber, Nr. 94 1783-1786
Bauer Kaspar Weißgerber, Nr. 78 1786
Ofner Johann Michael Strumpfstricker, Nr. 137 1786
Berger Michael Zimmermann, Nr. 73 1788
Hornung Anton Gastwirt, Nr. 87 1790
Sailer Joseph Leinwandhändler, Nr. 183 -1792
Priesching Johann Michael Fleischhauer, Nr. 85 1792-1793
Griensteidl Matthias Lederer, Nr. 91 1793-1794
Hölzl Ignaz Lebzelter, Nr. 101 1795
Hornung Anton Gastwirt, Nr. 87 1796-1797
Schönauer J. 1798
Hornung Anton Gastwirt, Nr. 87 1799
Priesching Johann Michael Fleischhauer, Nr. 85 1800
Hornung Anton Gastwirt, Nr. 87 1802
Schulz Franz 1803
Priesching Johann Michael Fleischhauer, Nr. 85 1803-1804
Strauß Johann Faßbinder, Nr. 79 1804
Hölzl Ignaz Lebzelter, Nr. 101 1805-1806
Schallgruber Michael Schmieds, Nr. 83 1807-1808
May Joseph Bäcker, Nr. 178 1809-1831
Gärtner Franz Riemer, Nr. 168 1831-1834
May Joseph Bäcker, Nr. 178 1834-1836
Gärtner Franz Riemer, Nr. 168 1836-1844
Griensteindl Joseph Lederer, Nr. 91 1845-1847
Schabel Johann Herrenkleidermachermeister, Nr. 189 1847-1850

Altenmarkt im Thale

Eigene Bürgermeister hatte Altenmarkt in der Zeit von 1850 bis 1970. Danach hatte der Ort ein Jahr lang einen gemeinsamen Bürgermeister mit Enzersdorf im Thale

Bürgermeister von Altenmarkt im Thale
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Adam Gratzer 1850–1856
Josef Vogelsang 1857–1862
Andreas Pfalzer 1864–1873
Josef Gratzer 1873–1876
Georg Eigner 1876–1879
Josef Gratzer 1879–1882
Philipp Fink 1882–1888
Franz Fellner 1888–1891
Alois Vogelsang 1891–1893
Johann Hager 1893–1894
Johann Dantner 1894–1896
Lorenz Seidl 1896–1900
Leopold Zehetmaier 1900–1907
Josef Fellner 1907–1913
Johann Dantner 1913–1925
Alois Fürst 1925–1927
Josef Fellner 1927–1938
Josef Naderer 1938–1942
Josef Edelmüller 1942–1945
Felix Suttner 1945–1946
Johann Fink 1946–1949
Franz Rand 1949–1950
Rupert Steindl 1950–1970
Karl Hogl 1970

Aspersdorf

Da die ehemalige Gemeinde mit Beginn des Jahres 1972 in Hollabrunn eingemeindet wurde, gab es von 1850 an bis Ende des Jahre 1971 einen eigenen Bürgermeister.

Bürgermeister von Aspersdorf
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Michael Seidl 1850–1860
Ignaz Schuster 1860–1861
Michael Hauser 1861–1864
Ignaz Schuster 1864–1867
Johann Kipper 1867–1870
Leopold Altenburger 1870–1873
Georg Kummerer 1873–1876
Josef Spitzer 1876–1882
Franz Weber 1882–1885
Johann Schuster 1885–1888
Josef Spitzer 1888–1891
Leopold Schuster 1891–1894
Edmund Rauchberger 1894–1900
Josef Mattes 1900–1906
Anton Spitzer 1906–1919
Georg Zahlbruckner 1919–1922
Leopold Schuster 1923–1938
Richard Zahlbruckner 1938–1945
Edmund Rauchberger 1945–1960
Richard Schuster 1960–1971

Breitenwaida

Breitenwaida wurde mit Beginn 1972 in Hollabrunn eingemeindet.

Bürgermeister von Breitenwaida
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Johann Grund 1850–1858
Andreas Mayer 1858–1867
Josef Höpftner 1867–1873
Johann Wiehart 1873–1879
Franz Inführ 1879
Leopold Riedl 1879–1882
Johann Brandl 1883–1888
Josef Diglas 1888
Johann Brandl 1888–1892
Josef Loicht 1892–1894
Ferdinand Groiß 1894–1898
Josef Reinwein 1898–1912
Josef Michtner 1912–1918
Johann Riedl 1918–1938
Wilhelm Dietmann 1938–1939
Karl Mayer 1939–1943
Josef Cäsar 1943–1945
Johann Riedl 1945–1950
Johann Loicht 1950–1970
Josef Reinwein 1970
Josef Reinwein
Regierungskommissär
1971
Karl Fachleutner 1971

Dietersdorf

Dietersdorf wurde mit Beginn 1972 in Hollabrunn eingemeindet.

Bürgermeister von Dietersdorf
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Josef Grün 1850–1858
Josef Bayer 1858–1860
Andreas Bayer 1861–1864
Josef Zeitelberger 1864–1867
Andreas Bayer 1867–1873
Josef Zeitelberger 1873–1876
Anton Loicht 1876–1882
Michael Eberhart 1882–1888
Josef Wiehart 1888–1891
Michael Eberhaqrt 1891–1894
Leopold Diglas 1894–1900
Anton Bayer 1900–1905
Leopold Diglas 1906–1918
Josef Strohmayer 1918–1938
Johann Schöller 1938–1945
Josef Wittmann 1945–1946
Johann Penkler 1946
Josef Kreitzinger 1946–1950
Karl Steinböck 1950
Leopold Goll 1950–1959
Johann Schöller 1959
Johann Schöller jun. 1960–1971

Eggendorf im Thale

Eggendorf im Thale wurde mit Beginn 1971 in Hollabrunn eingemeindet.

Bürgermeister von Eggendorf im Thale
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Mathias Gritschenberger 1850–1861
Matthias Schönthoner 1861–1864
Georg Kainrath 1864–1870
Franz Holzer 1870–1875
Josef Häusler 1875–1876
Matthias Schönthoner 1876–1879
Karl Müllner 1879–1885
Georg Naderer 1885–1888
Franz Gastgeb 1888–1891
Anton Altenburger 1891–1894
Georg Naderer 1894–1896
Josef Bauernfeind 1896–1900
Franz Naderer 1900–1906
Josef Brudl 1906–1912
Franz Schönthoner sen. 1912–1924
Matthias Sailnberger 1924–1938
Johann Fink 1938
Franz Brudl 1938–1942
Franz Schönthoner jun. 1942–1945
Johann Semmelmayer 1945–1948
Georg Einsiedl 1948–1955
Johann Zehetmayer 1955–1963
Franz Schönthoner 1963–1965
Franz Loicht 1965–1970

Groß

Bürgermeister von Groß
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Karl Fellinger 1900–1906
Karl Maier 1906–1919
Josef Fellinger 1919–1922
Leopold Trappel 1922–1924
Johann Santner 1924–1938
Matthias Eberhart 1938–1945
Johann Santner 1945–1950
Leopold Hofbauer 1950–1959
Johann Santner jun. 1959–1971

Kleedorf

Bürgermeister von Kleedorf
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Johann Groiß 1850–1859
Josef Mayer 1859–1864
Franz Fritz 1864–1865
Ferdinand Brandl 1870–1873
Mathias Gschladt 1873–1879
Josef Einzinger 1879–1882
Josef Loicht 1882–1885
Johann Mayer 1885–1888
Franz Brandl 1888–1901
Georg Edelmüller 1902–1913
Franz Gschladt 1914–1919
Josef Loicht 1920–1948
Johann Schall 1948–1965

Puch

Bürgermeister von Puch
Name Lebensdaten und Beruf Partei Amtszeit
Josef Zehetner 1850–1856
Karl Falb 1859–1861
Christian Mayer 1861–1862
Ignaz Schaittenberger 1862–1864
Josef Lembacher 1864–1873
Josef Fritz 1873–1882
Franz Digles 1882–1888
Josef Finster 1888–1891
Johann Binder 1891–1894
Josef Zehetner 1894–1900
Franz Inführ 1900–1903
Josef Linus 1903–1919
Leopold Eder 1920–1924
Josef Schnepf 1924–1925
Josef Linus 1926–1938
Johann Poigner 1938–1945
Karl Falb 1945–1950
Karl Fachleutner 1950–1970