Liste der Straßen in Oberwart

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Straßen in Oberwart beinhaltet die Straßen, Gassen, Plätze, sowie benannten Wege in Oberwart. Nach dem Straßennamen findet man die Koordinaten.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Ahorngasse :
  • Akaziengasse :
  • Alfred Pahrgasse :
benannt nach dem burgenländischen Wissenschafter, Geologen und Lehrer Alfred Pahr (1924-2005)[1]
  • Alte Straße :
  • Am Flugfeld :
  • Am Hetscherlberg :
  • Am Kirschberg :
  • Am Vörösdomb :
Der Name kommt aus dem Ungarischen und heißt übersetzt so viel wie "roter Hügel"
  • Ambrosigasse :
  • Amselgasse :
  • Andreas Hofergasse :
benannt nach dem Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer (1767-1810)
  • Anzengrubergasse :
benannt nach dem österreichischen Schriftsteller Ludwig Anzengruber (1839-1889)
  • Apfelgasse :
  • Auf der Schanz :
  • Augartengasse :

B

  • Bahnhofstraße :
  • Beethovengasse :
  • Beim Wasserwerk :
  • Berglände :
  • Billrothgasse :
Nach dem deutschen Mediziner Theodor Billroth (1829-1894), einem der bedeutendsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts
  • Birkengasse :
  • Birnengasse :
  • Blumengasse :
  • Brahmsgasse :
Nach Komponisten Johannes Brahms (1833-1897)
  • Brucknergasse :
  • Brunnriedweg :
  • Buchengasse :

D

  • Dieselgasse :
  • Dornburggasse :
  • Dr. Emmerich Gyenge-Platz :
Nach Emmerich Gyenge (1956-1996), Ehrenbürger und Landessuperintendent der Evangelischen Kirche H.B. Österreich[2]

E

  • Eichendorffgasse :
  • Eichengasse :
  • Einsteingasse :
  • Eisenstädterstraße :
Auch bekannt unter dem Namen Burgenland Straße B50, zieht sich diese Straße über eine Länge von 167 km durch das Bundesland[3].
  • Eschengasse :
  • Europastraße :
  • Evangelische Kirchengasse :

F

  • Falkengasse :
  • Fasangasse :
  • Ferdinand Hatvagnerstraße :
Nach Ferdinand Hatvagner, einem ehemaligen Bürgermeister von Oberwart (1961-1977)
  • Feuerdorngasse :
  • Feuerwehrstraße :
  • Fichtengasse :
  • Fliedergasse :
  • Föhrengasse :
  • Franz Korbadits-Straße :
  • Friedhofweg :

G

  • Ganghofergasse :
  • Gartengasse :
  • Getreidegasse :
(Gibt es nicht auf Google Maps)
  • Ghegastraße :
Nach Carl Ritter von Ghega (1802-1860), einem österreichischen Ingenieur, der Erbauer eines Teils der Semmeringbahn ist
  • Graf Erdödystraße :
Nach Erdődy, einer ungarischen Magnatenfamilie
  • Grazerstraße :
(Befindet sich in Rechnitz)
  • Grillparzergasse :
Nach Franz Grillparzer (1791-1872), einem österreichischen Schriftsteller
  • Gustav Brunnerstraße :
Nach Gustav Brunner, einem ehemaligen Bürgermeister von Oberwart (1954-1961)

H

  • Habichtgasse :
  • Hammerwerkgasse :
  • Hauptplatz :
  • Hegelgasse :
  • Heidegasse :
  • Holundergasse :
  • Hubert-Zumpf-Gasse :
  • Hügelgasse :
  • Hyrtlgasse :
Nach Josef Hyrtl (1810-1894), einem österreichisch-ungarischen Anatom.

I

  • Industriestraße :
  • Informstraße :
  • Ing. Thomas Wagnerstraße :
Nach Thomas Wagner (1904-1993), Landesbeamter und Mitglied des Bundesrates, in Oberwart Vizebürgermeister von 1960-1965

J

  • Jasmingasse :
  • Johann Straußgasse :
Nach Johann Strauss (1825-1899), Kapellmeister und Komponist, bekannt als Walzerkönig.

K

Nach Immanuel Kant(1724-1804)
  • Kapellenweg :
(Befindet sich in St. Martin in der Wart)
  • Kastaniengasse :
  • Keplergasse :
Nach Johannes Kepler (1571-1630)
  • Kieferngasse :
  • Kopernikusgasse :
Nach Nikolaus Kopernikus (1473-1543)
  • Kreuzgasse :
  • Kuruzzengasse :

L

  • Lannergasse :
Nach Joseph Lanner (1801-1843)
  • Lehargasse :
Nach Franz Lehár (1870-1948)
  • Lenaugasse :
Nach Nikolaus Lenau (1802-1850)
  • Lerchengasse :
  • Liliengasse :
  • Lindengasse :
  • Linke Bachgasse :
  • Linke Bahnzeile :
  • Linkes Pinkaufer :
  • Lisztgasse :
Nach Franz Liszt (1811-1886)

M

  • Maderspergergasse :
Nach Joseph Madersperger (1768-1850)
Nach Hans Markart (1840-1884)
  • Marillengasse :
  • Marktlände :
  • Millöckergasse :
Nach Carl Joseph Millöcker (1842-1899)
  • Milutgasse :
  • Mitterhofergasse :
Nach Peter Mitterhofer (1822-1893)
  • Molkereistraße :
  • Mozartgasse :
  • Mühlbachweg :
  • Mühlgasse :
Nach Robert Musil (1880-1942)

N

  • Nelkengasse :
  • Nestroygasse :
Nach Johann Nestroy (1801-1862)
  • Neue Gasse :
  • Neutorgasse :

O

  • Obere Bahnzeile :
  • Obere Hochstraße :
  • Oberwarterstraße :
(Befindet sich zwischen St. Martin in der Wart und Drumling)
  • Othmar Spanngasse :
Nach Othmar Spann (1878-1950)

P

  • Pallstraße :
  • Panoramaweg :
  • Pappelgasse :
  • Peter Zauner Weg :
(Nicht in Google Maps vorhanden) Nach Peter Zauner (1886-1973)
  • Pfarrwiesengasse :
  • Pfirsichgasse :
  • Pfluggasse :
  • Pinkagasse :
  • Platanengasse :
  • Primelgasse :
  • Prinz Eugenstraße :
Nach Eugen von Savoyen (1663-1736)

Q

  • Quellenweg :
(Befindet sich in St. Martin in der Wart)

R

  • Raimundgasse :
Nach Raimund Schmidinger
  • Rathausgasse :
  • Rechte Bachgasse :
  • Rechtes Pinkaufer :
  • Reformierte Kirchengasse :
  • Reichlgasse :
  • Reihergasse :
  • Resselgasse :
nach Joseph Ressel (1793-1858)
  • Richard Wagnergasse :
Nach Richard Wagner (1813-1883)
  • Riedlingsdorferstraße :
  • Rilkegasse :
(Nicht auf Google Maps vorhanden) Nach Rainer Maria Rilke (1875-1926)
  • Robert Stolzgasse :
Nach Robert Stolz (1880-1975)
  • Röntgengasse :
  • Roseggergasse :
Nach Peter Rosegger (1843-1918)
  • Rosengasse :
  • Rückenweg :

S

  • Schieleweg :
Nach Egon Schiele (1890-1918)
  • Schlainingerstraße :
Die Schlainingerstraße verbindet die Stadt Oberwart mit der Katastralgemeinde Sankt Martin in der Wart.
  • Schmale Gasse :
  • Schnitzlergasse :
  • Schönberggasse :
Nach Arnold Schönberg (1874-1951)
  • Schubertgasse :
Nach Franz Schubert (1797-1828)
  • Schulgasse :
  • Schwalbengasse :
  • Semmelweisgasse :
Nach Ignaz Semmelweis (1818-1865)
  • Sensengasse :
  • Sichelgasse :
  • Siedlungsstraße :
  • Spitalgasse :
  • Sportlände :
  • Steinamangererstraße :
Benannt nach der Stadt Szombathely erstreckt sich diese Straße über eine Länge von 43,6km[4].
  • Sterngasse :
  • Stiftergasse :
Nach Adalbert Stifter (1805-1868)
  • Storchengasse :
  • Strohgasse :

T

  • Taubengasse :
  • Traklgasse :
Nach Georg Trakl (1887-1914)
  • Trogergasse :
Nach Paul Troger (1698-1762)
  • Tulpengasse :
  • Türkengasse :
(Befindet sich in St. Martin in der Wart)

U

  • Umweltstraße :
(Nicht auf Google Maps vorhanden)
  • Untere Bahnzeile :
  • Untere Hochstraße :
  • Untertrumstraße :
  • Unterwarterstraße :

V

  • Veilchengasse :

W

  • Waldmüllergasse :
Nach Ferdinand Georg Waldmüller (1793-1865)
(Befindet sich in St. Martin in der Wart)
  • Weidengasse :
  • Weinhebergasse :
Nach Josef Weinheber (1892-1945)
  • Werfelgasse :
Nach Franz Werfel (1890-1945)
  • Wienerstraße :
  • Wiesengasse :
  • Wildgansgasse :
  • Winkelgasse :

Z

  • Zederngasse :

Anmerkung

Die Namen sowie die Schreibweise der oberhalb genannten Straßen stammen von Geo Explorer[5]. Die zugehörigen Koordinaten stammen von Google Maps[6].

Einzelnachweise

  1. Geologische Bundesanstalt - GBA-Newsletter Jänner 2006, Webseite www.geologie.ac.at, abgerufen am 23. Jänner 2018
  2. Pfarrer der reformierten Pfarrgemeinde abgerufen am 17. Jänner 2018
  3. Burgenlandstraße, de.wikipedia.org, abgerufen am 8. Juni 2015
  4. Steinamangerer Straße, de.wikipedia.org, abgerufen am 8. Juni 2015
  5. Straßen in Oberwart, Geo Explorer, abgerufen am 19. Mai 2015
  6. Google Maps, Google Maps, abgerufen am 19. Mai 2015
Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2014/15 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.


Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2017/18 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.