Markus Sauer

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Markus Sauer (* 1971) ist Jurist und Beamter der Niederösterreichischen Landesregierung. Seit 2019 ist er Bezirkshauptmann des Bezirkes Wiener Neustadt-Land.

Leben

Markus Sauer ist 1971 geboren. Im Jahr 1998 schloss er das Jusstudium an der Universität Wien ab und begann 1999 beim Land Niederösterreich zu arbeiten. Bevor er 2005 Bezirkshauptmann-Stellvertreter im Bezirk Lilienfeld wurde, war er an den BH in Tulln, Wien-Umgebung und Neunkirchen tätig. Nach Lilienfeld war er noch BH-Stellvertreter im Bezirk Baden ab dem Jahr 2011.

Im Jänner 2019 beerbte er Ernst Anzeletti als Bezirkshauptmann in Wiener Neustadt.[1]

Er lebt in Kirchschlag in der Buckligen Welt[2], wo er auch Mitglied der der Stadtkapelle Kirchschlag ist.[3]

Einzelnachweise

  1. Amtsübergabe an der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt auf APA vom 9. Jänner 2019
  2. Sauer-Nachfolge ist noch unklar in der NÖN vom 20. November 2018 abgerufen am 10. Jänner 2019
  3. Ansprechpartner der Stadtkapelle auf der Seite der Gemeinde Kirchschlag abgerufen am 10. Jänner 2018