Naturdenkmal Weisstanne im Gütle

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Im April 2020 fotografiert
Im Mai 2014 fotografiert

Das Naturdenkmal Weisstanne[1] befindet sich im Gütle in der Stadt Dornbirn in Vorarlberg. Es handelt sich bei dieser Weißtanne (Abies alba) um eine der stattlichsten ihrer Art in Dornbirn.

Lage

Das Naturdenkmal liegt in etwa 260 Meter Luftlinie vom Mammutbaum im Gütle entfernt in südöstlicher Richtung auf etwa 526 m ü. A., direkt an der Ebniterstraße.

Herkunft

Die Weißtanne hat eine Höhe von mehr als 46 Meter und einem Stammumfang von mehr als 4,5 Meter. Das genaue Alter des Baumes ist nicht bekannt, bei besten Bedingungen können Weißtannen mehrere hundert Jahre alt werden.

Wie auf den Bilder gut zu sehen ist, hat der Baum in den letzten Jahren an Stattlichkeit eingebüßt und ist schütterer geworden.

Trivia

Das Naturdenkmal Granitfindling liegt im Norden etwa 52 Meter Luftlinie entfernt.

Siehe auch

Literatur

  • Walter Krieg, Rudolf Alge: Vorarlberger Naturdenkmale : von Baumriesen, Höhlen und Teufelssteinen, Hard 1991, Hecht-Verlag, ISBN 3-85430-151-0.

Weblinks

 Naturdenkmal Weisstanne in Dornbirn-Gütle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Objekt ID 11.

47.3880969.779601Koordinaten: 47° 23′ 17″ N, 9° 46′ 47″ O