Neutal

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neutal ist eine Gemeinde im Bezirk Oberpullendorf im Burgenland.

Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Neutal .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

47.545833333316.4458333333Koordinaten: 47° 33′ N, 16° 27′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Neutal47.545833333316.4458333333


Gemeindegliederung

Sehenswürdigkeiten

  • Der Baumlehrpfad[1]: wurde im Bereich des Hochwasserschutzgebietes zwischen dem Stooberbach und der B50 von 2011 bis 2013 angelegt. Auf dem Areal von ~40.000 m² sind rund 145 Bäume zu finden, die aufgrund von Eigenschaften wie Widerstandsfähigkeit und Regionalität ausgewählt wurden. Gepflanzt wurden rund 10% Laubbäume und 90% Obstbäume.
Baumlehrpfad Neutal
  • Der Generationenplatz[2]: ist ein Platz auf dem überdimensionale Blumen zu finden sind, die auf Knopfdruck Musik abspielen können. Ebenfalls ist ein gratis WLAN-Hotspot verfügbar, der für moderne Kommunikation dienen soll. Direkt an den Platz ist auch ein Fitness-Park für Senioren angeschlossen, der beim Körpertraining für eine Prävention von Stürzen helfen soll.
Senioren-Fitness-Park am Generationenplatz Neutal
  • Marterlwanderweg[3]
  • Museum für Baukultur[4]
  • Platz der Arbeit[5]

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

  • Die Kletterhalle[9]: wurde im Juli 2007 von den Naturfreunden eröffnet. Die Kletterhalle umfasst eine 80m² Kletterfläche mit einer maximalen Höhe von 8m. Es werden auch Leihausrüstung und Kletterkurse angeboten.
  • Sportplatz[10]
Sportplatz Neutal

Öffentliche Einrichtungen

Banken

Blaulichtorganisationen

OF Neutal

Schulen

  • Die Volksschule Neutal[15]: wurde im Jahre 2010 eröffnet. Die Schule hat 2 Klassen, 7 Lehrerinnen und 43 Schüler. Zu der Ausrüstung gehören 8 Laptops, Klassenräume mit ActiveBoards, ein Turnsaal, ein Schulhof mit Freiluftklasse, ein Lift, eine Sing-und Rhythmusklasse und ein Kreativraum mit Küche.[16][17]

Kinderbetreuungseinrichtungen

Wirtschaft

Vereine

  • Askö Fußball[28]
  • Askö Tennis[29]
  • Arbö Neutal[30]
  • BuMa Neutal[31]
  • Feuerwehr Neutal[32]
  • Kessler & Kaminmaurer[33]
  • Lustige Gluckser[34]
  • MUBA Neutal(Stein auf Stein)[35]: der Verein "Stein auf Stein" würde am 1. Mai 2003 gegründet, und das MUBA (Museum für Baukultur Neutal) Gebäude wurde im Jahre 2005 eröffnet. Am 19.10.2006 wurde dem MUBA das Österreichische Museumsgütesiegel des Österreichischen Museumstages verliehen, und der Regionalitätspreis Burgenland 2017 für Kunst/Kultur/Brauchtum ging auch an das MUBA.[36][37]
  • Naturfeunde Neutal[38]
  • Old Flash Club Neutal[39]
  • Pensionisten Ortsgruppe[40]
  • Seniorenbund[41]
  • Urbarial[42]

Personen

Literatur

Einzelnachweise

Weblinks

 Neutal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons