PLENVM

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PLENVM (bürgerlicher Name: Gregor Krammer; *25. August 1991 in Graz, Österreich) ist ein österreichischer Schriftsteller, Tänzer, Sänger und Musikproduzent.

Leben und Wirken

PLENVM besuchte das BORG Dreierschützengasse mit dem Schwerpunkt Gesang. In seiner Jugend erlernte er das Klarinettenspiel und gewann mehrere Wettbewerbe der Jugendliteraturwerkstatt Graz[1][2]. Mit 19 Jahren besuchte er die School of Contemporary Dancers in Winnipeg, um modernen und zeitgenössischen Tanz zu studieren[3]. Er brach das Studium jedoch vorzeitig ab, um zeitgenössischen Tanz und insbesondere Voguing durch die Reise in andere Länder zu erlernen. Er nennt dabei Archie Burnett, Frey Faust und Marjory Smarth als seine größten Einflüsse[4]. Seit 2014 studiert er am Complete Vocal Institute in Kopenhagen[5].

PLENVM trat als Tänzer u.a im Interval Act des Eurovision Song Contest 2015 mit Conchita Wurst auf[6], war Teil der Vienna Fashion Week[7] und Solist in Jérôme Bels Gala[8]. Er ist Teil des Ensembles der Produktion von West Side Story für die Salzburger Festspiele 2016[9].

Der Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landes Steiermark sprach ihm 2014 eine lobende Erwähnung für sein unveröffentlichtes Manuskript Das offene Fenster zu[10].

Einzelnachweise

Weblinks

Offizielle Website