Patrick Bartos

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Patrick Bartos (2018)

Patrick Bartos (* 17. März 1972 in Graz) ist ein Manager in den Bereichen Startups, Creative Industries und Technologie. Er war von 2011 bis 2019 Geschäftsführer der Creative Region Linz & Upper Austria (kurz Creative Region) und ist international tätig.[1]

Leben

Patrick Bartos schloss Studien in Rechtswissenschaften und in Kulturmanagement ab und promovierte 2002 in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Linz bei Ingo Mörth. [2] Er begann seine Karriere als Praktikant im „Director’s Office“ des Solomon R. Guggenheim Museum in New York, als „Research Consultant“ bei AEA Consulting in London und als Verantwortlicher für „Special Projects“ am MAK in Wien. [3] Seit 2018 ist er ein Alumnus der Stanford University Graduate School of Business.

Wirken

Im Juli 2011 startete Patrick Bartos mit dem Aufbau der Creative Region Linz & Upper Austria mit Sitz in der Tabakfabrik Linz als international orientierte Informations- und Serviceplattform, Ideen- und Projektwerkstatt und Vernetzungs- und PR-Gesellschaft für Kreativunternehmen und Start-Ups.

Im März 2015 wurde die Creative Region von der internationalen Beratungs- und Forschungsorganisation Technopolis Group evaluiert. [4]

Für das von der Creative Region konzipierte und veranstaltete Festival Forum Creative Industries konnten die Unternehmen Nike im Jahr 2014[5], Lego 2015[6], Google 2016[7] und Airbnb 2017[8] als Gastunternehmen gewonnen werden. Für die Forum Creative Industries – Nite of the Bricks mit LEGO als Gastunternehmen sorgte 2015 die Guerilla Marketing Aktion "Ego Leonard" für zusätzliches positives Aufsehen.[9]

Unter der Projektverantwortung der Creative Region wurde die Stadt Linz im Dezember 2014[10] als UNESCO City of Media Arts [11] in das UNESCO Creative Cities Netzwerk aufgenommen. Von 2015 bis 2019 war Patrick Bartos der offizielle Vertreter der Stadt Linz im UNESCO Creative Cities Network.[12] [13]

Patrick Bartos ist regelmäßig als Key Speaker und Moderator für Organisationen wie der OECD[14], dem World Creativity Forum[15], dem Europarat[16] dem Tel Aviv Innovation Festival,[17], Culture Action Europe[18], der von SXSW organisierten me convention [19] und dem „Kulturmarke des Jahres“ Award[20] tätig.

2015, 2017 und 2019 wurde Patrick Bartos als „Europäischer Kulturmanager des Jahres“ nominiert.[21][22][23]

Privates

Patrick Bartos ist mit der Unternehmerin und Designanthropologin Martina Grünewald verheiratet mit der er einen Sohn hat.

Publikationen

  • P. Bartos, M. Grünewald, T. Kreiseder, M. Plass, M. Reiter, G. Tremetzberger, J. Weiss: Welcome to the creative Region. Drei Jahre Kreativwirtschaftsentwicklung in Linz und Oberösterreich. Eigenverlag. Linz 2015, ISBN 978-3-9504004-0-3 (pdf, creativeregion.org).

Einzelnachweise

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatPatrick Bartos übergibt mit Ende 2019 an Nachfolger. Abgerufen am 1. August 2021.
  2. http://www.jku.at/kuwi/content/e99382/index_html?team_view=section&t=5&emp=e99382/employee_groups_wiss99433/employees123468
  3. http://www.choose-one.at/eine-neue-form-von-leadership/
  4. http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Mehr-Foerderungen-fuer-kreative-Koepfe-Positives-Zeugnis-fuer-Creative-Region;art66,1683625
  5. http://creativeregion.org/retrospect-nite-swoosh/
  6. http://creativeregion.org/in-retrospect-forum-creative-industries-2015/
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatIn Retrospect: Forum Creative Industries 2016. Abgerufen am 5. August 2021.
  8. Forum Creative Industries 2017. Abgerufen am 3.08.
  9. http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Riesiges-Legomaennchen-schwamm-auf-der-Donau;art66,1832025
  10. http://ooe.orf.at/news/stories/2682410/
  11. http://www.linz.at/presse/2014/201412_76637.asp
  12. http://www.cityofmediaarts.at/de/unesco/executive-board/
  13. https://www.youtube.com/watch?v=uFZGgqLtqPs
  14. http://www.aec.at/c/tourism-creative-economy/
  15. https://culturalandcreativeentrepeneurship.wordpress.com/speakers/
  16. http://www.aec.at/postcity/smart-creativity-smart-democracy/ abgerufen am 6. Juli 2018
  17. http://citiestelaviv.evolero.com/2015/profile/56021/patrick-bartos
  18. http://cultureactioneurope.org/milestone/beyond-the-obvious-2015/people/bios/ abgerufen am 6. Juli 2018
  19. https://www.me-convention.com/en/mercedes-benz/events/me-convention/me-convention-speaker/
  20. http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress/programm-kulturinvest-kongress/c-chancen-risiken-betriebswirtschaftlicher-modelle
  21. http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150903_OTS0044/linzer-kreativ-geschaeftsfuehrer-patrick-bartos-als-europaeischer-kulturmanager-des-jahres-vorgeschlagen-bild
  22. http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award/ubersicht-der-bewerber-2015 abgerufen am 6. Juli 2018
  23. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatPatrick Bartos für Europäischen Management-Preis nominiert. Abgerufen am 1. August 2021.

Weblinks

 Patrick Bartos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons