Perger Kasperl

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Perger Kasperl (gegründet 1974) ist eine Amateur-Puppenbühne in Perg.

Geschichte

1974 gründeten Helga und Robert Wandl eine Puppenbühne und etablierten den Perger Kasperl, der seither ein konstantes Kinderprogramm für die Perger Kinder bietet und zu einer über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Figur wurde. Mehr als fünfzig Personen wirkten bereits als Puppenspieler, Autoren von etwa dreißig Kasperl- und Puppenstücken und bei der Herstellung von rund fünfzig Handpuppen mit.[1] Einzelne Akteure der Puppenbühne wurden vom ORF für die Aufzeichnung von Kasperl-Episoden des ORF-Kasperl engagiert. Seit 2007 ist das Perger Kulturzeughaus (KUZ) die bevorzugte Spielstätte.

Leiter der Puppenbühne

Medien

Einzelnachweise