Peter Ramsebner

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Ramsebner (* 1967 in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Bildhauer und Maler.

Leben

Peter Ramsebner wuchs in Saalfelden auf und kam im Alter von 19 Jahren nach Wien.[1] studierte von 1986 an Malerei an der Universität für Angewandte Kunst in Wien[2] bei Adolf Frohner und schloss sein Studium 1991 mit dem Diplom ab. Zwei Jahre verbrachte er in Berlin, wo er sich mit verschiedenen Künstlern, u.a. Roberto Bosisio austauschte.

Am Beginn seiner künstlerischen Laufbahn malte Ramsebner überwiegend figurative Bilder in Eitempera, später dann auch in Öl. 1996 endete diese Periode seines künstlerischen Schaffens.

Über bildhauerische Ergänzungsarbeiten, die Peter Ramsebner im Rahmen seiner Tätigkeit als Restaurator durchführte, eröffnete sich ihm in den darauffolgenden Jahren mehr und mehr das Arbeiten im Dreidimensionalen. Seit 2006 ist Peter Ramsebner als Bildhauer tätig. Als Material arbeitet der Künstler bevorzugt mit Holz.

Die Darstellungen in Form von Köpfen, Figuren und Gegenständen sind, so Ramsebner, verdichtete Dokumentationen seines eigenen Erlebens.

Peter Ramsebner lebt in Wien-Liesing.

Ausstellungen

  • 1988: "1938/1988 - 50 Jahre Anschluss". Proberäume Schauspielhaus in Wien 9
  • 2007: Ausstellung in 5280 Braunau
  • 2007 und 2008: "Divine Parables" in 3340 Waidhofen/Ybbs
  • 2009: Permanente Ausstellung in der Time Gallery in Wien 1
  • 2012: "VIVUM EX VIVO" HBLFA Schönbrunn in Wien 13,
  • 2013: Ausstellung: "Wechselwirkung" Galerie Kandinsky in Wien 7
  • 2014: Offenes Atelier/Ausstellung in 2380 Perchtoldsdof
  • 2015: Ausstellung Wien 5, Bräuhausgasse 49 (mit Lisa Kunit und Marcus Hufnagl)
  • 2015: Galerie Die Ausstellung in Wien 8
  • 2016: Ausstellung "Gegengewicht", Galerie artP, in 2380 Perchtoldsdorf
  • 2018: Ausstellung "Reflexes, Reflections", Wien 5, Kunstraum Bräuhausgasse, (mit Lisa Kunit und Marcus Hufnagl)
  • 2018: Ausstellung im Kunstraum HAAAAUCH, in 9020 Klagenfurt (mit Bernhard Tragut)
  • 2018: Ausstellung "Mind and body - I and YOU", Estonian Museum of Applied Arts and Design, in Tallinn, Estland (mit Anna Steinhäusler)

Einzelnachweise

  1. Ausstellung GEGENGEWICHT abgerufen am 28. Juni 2016
  2. Absolventen abgerufen am 13. Julii 2016

Weblinks