Piepmatz und Grünschnabel

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piepmatz und Grünschnabel
Rechtsform Kommanditgesellschaft (KG)
Gründung 2012
Sitz Feldkirchen in Kärnten
Leitung Beate Wuggenig
Website https://www.xn--piepmatzundgrnschnabel-4lc.com/

Piepmatz und Grünschnabel KG ist ein Verlag, der Lern- und Legastheniespiele für die pädagogische Arbeit mit Kindern entwickelt. Der Firmensitz liegt in Feldkirchen in Kärnten.

Geschichte

Das Familienunternehmen wurde im Jahre 2012 gegründet. Die Geschäftsführerin Beate Wuggenig arbeitete als Trainerin, um Kinder mit einer LRS, Legasthenie oder Rechenschwäche mithilfe von bestimmten Lernmethoden zu begleiten. Aus ihrer pädagogischen und praxisnahen Arbeit entstand die Idee, andere Lehrmittel mit spielerischen Ansätzen zu entwickeln.

An dem Unternehmen sind der Ehemann Bernd Dörfler im Bereich Logistik und der Sohn Kevin Wuggenig im Bereich des Marketings beteiligt. Seit 2019 beschäftigt der Verlag zusätzlich die Diplom-Ingenieurin Meike Sunderbrink im Bereich Grafik- und Webdesign.

Ziele

Piepmatz und Grünschnabel verfolgt das Ziel, Kindern eine einfache, angenehme und unterhaltsame Lernerfahrung zu ermöglichen. Es werden Spiele und Lernmaterialien entwickelt, die lernschwachen Kindern dabei helfen sollen, mit ihren Herausforderungen umzugehen. Spielerisches Lernen und Lernen mit Bewegung stehen im Vordergrund ihrer Arbeit.[1] Beim Lernen mit spielerischem Ansatz wird die kognitive, emotionale, motorische, soziale und kreative Entwicklung eines Kindes gefördert. Steigende Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Motivation sind Resultate der Erfolgserlebnisse, die durch das Lernen mit Spielen erzielt werden.[2]

Produkte/Veröffentlichungen

Folgende Lernmaterialien und Spiele werden von dem Verlag veröffentlicht:

Die Spiele Spiel mit Sinn(en), Wen wurmt das ABC?, Englisch für Anfänger, Hau Tu Wie und Die Lautspirale sind vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) als Lernmittel für die Schulen in Österreich zugelassen.[3]

Auszeichnungen

Die Spiele Die Lautspirale, Spiel mit Sinn(en), Schnapp dir 5 und Wen wurmt das ABC? haben den Dyslexia Quality Award erhalten.[4][5][6][7] Diese Produkte wurden außerdem von Spieletest.at[8] getestet und rezensiert.[9] Das Spiel Schnapp dir 5 wurde 2021 mit dem Gütesiegel spiel gut ausgezeichnet.[10]

Einzelnachweise

  1. Lernen mit Bewegung kärnten.orf.at, Kärnten - Lokale Nachrichten, abgerufen am 05. Mai 2022.
  2. Spielerisch Lernen tutoria.de, abgerufen am 22. April 2022.
  3. Schulbuchaktion, Therapeutische Unterrichtsmittel (PDF) schulbuchaktion.at, abgerufen am 28. April 2022.
  4. Die Lautspirale in bestofdyslexia.com, abgerufen am 28. April 2022.
  5. Spiel mit Sinn(en) in bestofdyslexia.com, abgerufen am 28. April 2022.
  6. Schnapp dir 5 in bestofdyslexia.com, abgerufen am 28. April 2022.
  7. Wen wurmt das ABC? in bestofdyslexia.com, abgerufen am 28. April 2022.
  8. Spieletest.at Homepage.
  9. Spieletest, Piepmatz und Grünschnabel in spieletest.at, abgerufen am 28. April 2022.
  10. "spiel gut" Auszeichnung 2021 in spielgut.de, abgerufen am 28. April 2022.

Kategorie:Feldkirchen in Kärnten