Plankenberg (Gemeinde Sieghartskirchen)

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Plankenberg (Dorf)
Ortschaft Plankenberg
Katastralgemeinde Plankenberg
Plankenberg (Gemeinde Sieghartskirchen) (Österreich)
Red pog.svg
Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Tulln (TU), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Tulln
Pol. Gemeinde Sieghartskirchen
Koordinaten 48° 15′ 55″ N, 15° 56′ 41″ O48.26527777777815.944722222222207Koordinaten: 48° 15′ 55″ N, 15° 56′ 41″ Of1
Höhe 207 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 302 (1. Jän. 2020)
Fläche d. KG 3,696948 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 06233
Katastralgemeinde-Nummer 20165
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
302

Plankenberg ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Gemeinde Sieghartskirchen im Bezirk Tulln in Niederösterreich.

Geschichte

Im ausgehenden 19. Jahrhundert entstand um Emil Jakob Schindler der Malerkreis der „Schule von Plankenberg“, die sich dem Impressionismus widmete.

Bis 1928 hieß der Ort Loipersdorf und nahm danach den Namen des in der Nähe gelegenen Schlosses an.

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in Plankenberg ein Fleischer mit Gastwirtschaft, ein Gemischtwarenhändler, eine Milchgenossenschaft, ein Sägewerk und ein Schmied ansässig.[1]

Sehenswürdigkeiten

Persönlichkeiten

Weblinks

 Plankenberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 398