Literaturkreis Promotheus

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Promotheus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Literaturkreis Promotheus
Zweck: Regionale Autorengruppe
Vorsitz: Günter Kowatschek
Gründungsdatum: 2005 bzw. 2006
Mitgliederzahl: ca. 30
Sitz: Perg
ZVR 036491458
Website: www.promotheus.at

Der Literaturkreis PromOtheus (gegründet 2005) ist eine literarische Gruppe im unteren Mühlviertel und Linz und seit 2006 als Verein mit Sitz in Perg organisiert.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft sind insbesondere der Wille zu schreiben, sich literarisch weiterbilden zu wollen, sich fremder Beurteilung und konstruktiver Kritik stellen, konstruktive Kritik einbringen, wenn andere vorlesen, in Schriftsprache zu schreiben, großteils Prosa (Kurzgeschichten) zu schreiben, Texte auf maximal fünf Minuten Vorlesezeit breschränken und sich in der Gruppe einzuordnen.

Clubabende (mit Schreibwerkstatt) des Vereins finden regelmäßig zehnmal jährlich in Linz im Haus der Volkskultur (Leitung: Günter Kowatschek) und in Kefermarkt (Leiterin Monika Steininger) statt.

Aktivitäten des Vereins

Mitglieder und Nichtmitglieder treffen sich bei regelmäßig veranstalteten Gruppenabenden, die als Schreibwerkstatt abgewickelt werden. Mehrmals jährlich tritt die Autorengruppe mit Veranstaltungen an die Öffentlichkeit bzw. werden Veranstaltungen der Autoren und befreundeten Organisationen besucht. Lesungen literarischer Werke werden aufgezeichnet und können über das Freie Radio Freistadt, Radio FRO (Freier Rundfunk Oberösterreich) bzw. in der Radiothek nachgehört werden. Der Verein hat zwei Anthologien veröffentlicht.

Autoren (alphabetisch, Stand Ende 2017)

Weitere Autoren

Obmänner

  • Günther Maria Garzaner (2005 bis 2015)
  • Günter Kowatschek (seit 2015)

Publikationen

Weblinks

Einzelnachweise