Regiowiki:Gelöschte Artikel von Wikipedia

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel der Übernahme gelöschter Artikel soll sein, Inhalt samt Autoren für Regiowiki zu gewinnen.

Da bei Wikipedia viele Artikel, die gelöscht werden oder einen Löschantrag erhalten, eine zu geringe Relevanz aufweisen, RegiowikiAT aber wesentlich niedere Relevanzschwellen hat, können zahlreiche Artikel in das Regiowiki durch Export und Import mit der gesamten Versionsgeschichte hier übernommen werden.

Da aber unser Ziel ist Autoren auch über diese Schiene zu gewinnen, soll immer versucht werden, die Haupt- bzw. Erstautoren dieser betroffenen Artikel anzusprechen. Dies kann über die Diskussionsseite oder über Wikimail geschehen.

Das bedeutet, dass Artikel, die nicht wieder zum Leben erweckt werden können, da kein Ansprechpartner vorhanden ist oder kein Interesse hat, so kann der Artikel jederzeit wieder gelöscht werden. Findet sich im Nachhinein ein Pate für diesen Artikel, der diesen auch aktualisiert, so kann er wieder reaktiviert werden.

Vorgehensweise zum Transfer

Wurde ein Löschantrag bei einem Artikel auf Wikipedia gestellt, so kann von jedermann auch der Baustein {{Export|RAT|~~~~}} im Artikel selbst gesetzt werden. Dieser erscheint in der Folge bei Wikipedia in der w:Kategorie:Wikipedia:Export RegiowikiAT

Diese Kategorie ist immer unter Beobachtung um gefährdete Artikel in das RegiowikiAT zu kopieren, d.h. exportieren und hier importieren. Es ist immer abzuwägen, wann dieser Transfer zu erfolgen hat, denn einerseits soll der Artikel nicht gleich transferiert werden um weitere Bearbeitungen auf Wikipedia auszunützen, andererseits ihn noch rechtzeitig vor einer Löschung abzufangen.

Um zu löschende Artikel zu erfassen eignet sich die Seite Portal:Österreich/Löschkandidaten, wobei da natürlich auch die Versionsgeschichte der Portalseite zu berücksichtigen ist. Wurde ein Artikel bei WP gelöscht und nicht transferiert, so muss ein Admin bei Wikipedia angesprochen worden, um den Artikel für einen Export nochmals bereitzustellen. Im Normalfall ist es der Admin, der den Artikel ursprünglich gelöscht hatte. Eine Vorgangsweise, wäre wenn der abarbeitende Admin den Artikel in den Benutzernamensraum einer Kontaktperson verschieben würde um ihn dort später nach dem Export zu löschen.

Abarbeitung im RegiowikiAT

Der bei Wikipedia exportierte Artikel kann im Regiowiki durch jeden Admin des RW importiert werden. Ist der entsprechende Artikel in Wikipedia noch in der Phase der Löschdiskussion, so wird der importierte Artikel hier auf Regiowiki:Löschkandidat/Artikelname verschoben.

Wenn auf Wikipedia entschieden wurde, wird der jeweilige Artikel entweder in den Artikelnamen verschoben oder aus Redundanzgründen hier wieder gelöscht. In beiden Fällen wird auf der Diskussionsseite des Artikels der Baustein Vorlage:WP-Import gesetzt und zusätzlich der Link auf die Löschdiskussion mit Entscheidung vermerkt.

Wenn der Artikel behalten wird, so wird beim Artikel die versteckte Kategorie:Regiowiki:Von Wikipedia importiert ergänzt.

Wurde der Artikel gelöscht ist es auch günstig, dem Ersteller des auf Wikipedia gelöschten Artikels auf seiner Diskussionsseite oder besser per Mail mitzuteilen, wo er den Artikel jetzt findet und ihn zur Mitarbeit hier einzuladen. Schwieriger ist dies bei IP-Adressen.