Robert Herzfelder

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst RegiowikiAT helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel. Wie du mitschreiben kannst, findest du hier.

Robert Moises Löb Herzfelder (*1942 Brünn, 6. Oktober 1907)[1] war ein Industrieller in Niederösterreich.

Robert Herzfelder war der Sohn von Salomon L. und Henriette Herzfelder. Mit seinem Neffen Ernst Herzfelder war er Besitzer der Austria-Brauerei, die zu seiner Zeit zu den größten in Niederösterreich zählte. Er war Vizepräsident der Union-Baumaterialien-Gesellschaft. Der Offizier des Franz-Joseph-Orden war auch Ehrenbürger von Wiener Neudorf.

Verheiratet war er mit Marie Katharina Anna Trost (10. März 1861-11. November 1944). Bestattet ist er am Wiener Zentralfriedhof in der Familiengruft.

Einzelnachweise

  1. Pate von Robert Herzfelder. In: Neue Freie Presse, 7. Oktober 1907, S. 12 (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp abgerufen am 25. Juli 2014