Rodaun

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Lages Rodauns in Liesing

Rodaun war bis 1938 eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadtteil Wiens im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing sowie eine der 89 Wiener Katastralgemeinden.

Geschichte

Im Lauf der Zeit sind unterschiedliche Schreibweisen von Rodaun überliefert. Bekannt sind unter anderem "Rodawn", "Radown", "Radun", "Radune" "Radaun" aber auch Rothaun.

Über den Ursprung und die Bedeutung des Namens gibt es unterschiedliche Erklärungsversuche. Eine Theorie ist, dass der Name auf das slawische Wort Radjunj (Liebling) zurückzuführen ist. Im West- und Ostslawischen wäre die Wort-Wurzel "Rado-" bzw. "Radu-" mit "Freude, Zufriedenheit" zu übersetzen. Aber auch das Wort "Rada" (Rat, Beratung, Konsilium) würde so im Ortsnamen stecken. Eine andere Theorie sieht die Wurzeln des Namens Rodaun im Keltischen. Dort hätte Rodaun (Rodawn) die Beudeutungen "rot" und "Auge" im Namen.

Wahrscheinlich reicht die Entstehung von Rodaun bis ins 9. Jahrhundert n. Chr. zurück. Bis zum 12. Jahrhundert fehlen aber genauere Angaben über die Geschichte von Rodaun. Der Name stammt vermutlich von den Erbauern der Burg "Radune". In der Burg und dem späterem Schloss Rodaun konnte keine Chronik gefunden werden. In diversen Urkunden von Klöstern, Stiften und anderen Dörfern finden sich aber immer wieder Hinweise auf die Herrschaft von Rodaun. Die Burg Rodaun selber gehörte zu einer Verteidigungskette gegen Osten, die über Mauer, Kalksburg, Rodaun, Perchtoldsdorf, Lichtenstein und Mödling verlief.

1165 erfolgte die erste urkundlich bekannte Erwähnung des Ortes im Codex Traditionum Monasterii Formbacensis als Radune[1]. In der Schenkungsurkunde wird ein Routbert von Radune als Zeuge erwähnt. Frei aus dem Lateinischen Übersetzt lautet der Text der Urkunde in etwa: Es sei geschrieben für alle Christen jetzt und in Zukunft, das ist die Schenkung eines Weingartens in Wienervoerte durch Odalrich von Traiskirchen an das Kloster Formbach. Unter den Zeugen dieses Rechtsgeschäfts findet sich auch Rotbert von Radune, ...

1200 wird der Name Chunigunde von Radune in einem Schenkungsbrief an Klosterneuburg erwähnt[2].

1220 lebt ein Heinrich von Radune als Chorherr im Stift Klosterneuburg

1226 wird auf Eberhard von Radune verwiesen.

1232 wird ein Ulrich von Radune erwähnt.

1260 findet sich der Bruno von Radune in einer Urkunde des Stiftes St. Pölten

1291 gelobt Wernhart der Zoller von Rodaun dem Herzog Albrecht I. die Treue. In dieser Zeit bilden Rodaun und Siebenhirten den Gerichtsbezirk dieser Herrschaft.

1332 nannte sich Hugo von Eckartsau, der Besitzer des Schlosses Rodaun "von Rodaun". Sein Nachfolger war Chadolt von Eckartsau. Hanns von Stubenberg als Besitzer des Schlosses Rodaun folgte. Nach ihm fielen Bergrecht und Zehent von Kalksburg, Enzersdorf und Rodaun an den Habsburger Albrecht V.

1461 Albrecht V. vergab Rodaun als Lehen. Einer der Lehensmänner war Wolf der Rodauner. Später wird Ritter Hans Würffel als Besitzer genannt.

1496 verlieh Kaiser Maximilian I. Rodaun, Siebenhirten und Kalksburg dem Herrn von Jedunspaygen (Jedenspeigen).

1500 Die Herrschaft Rodaun wurde von der Familie von Puchau übernommen.

1529 Türkische Angreifer zerstörten Rodaun und andere Ortschaften in der Umgebung.

1569 Rodaun wurde an den Freiherrn von Landau verkauft

1589 Weidner von Bullenburg war für kurze Zeit Schloßherr

1590 Freiherr von Landau übernahmen abermals die Burg

1630 Freiherr von Landau verlor als Anhänger der Reformation durch Kaiser Ferinand II. die Güter. Das Besitztum Rodaun fiel an die Hofkammer.


1756

In der Carte des environs de Schönbrun et ceux de Laxemburg von Jean Baptist Brequin de Demange aus dem Jahr 1756 ist Rodaun als "Rothaun" verzeichnet.

Chronik

1745

Fertigstellung der Bauarbeiten der Bergkirche auf dem Schlossberg, die 1738 durch Eleonore von Sauberskirchen in Auftrag gegeben wurden.


1783

Rodaun wird eine eigenständige römisch-katholische Pfarre.


1883

Die Dampftramway fährt von Hietzing über Rodaun nach Perchtoldsdorf


1907

Die Liesingerstraße (heutige Ketzergasse) wurde gepflastert


1954

Das neue röm.-kath. Pfarrheim und ein damit verbundener Gottesdienstraum (Marienkirche) in der Schreckgasse 19 wird fertiggestellt. (Erweiterungen 1977 und 1981)


1958

10. Jänner 1958 - Großbrand in Rodaun

Die Wiener Feuerwehr mußte zu einem Großbrand in der Kaiser Franz-Josefs-Straße 21, ausrücken. Der Brand brach in einem Holzwarenbetrieb mit Wohngebäude (Aumühle) aus und breitete sich auf eine Fläche von über 800 Quadratmetern aus. 24 Feuerwehrfahrzeuge mit über 90 Mann standen im Einsatz. Bei dem Einsatz wurden vier Feuerwehrleute verletzt.

1966

Kardinal Franz König verlegt den Sitz der Pfarre Rodaun von der Bergkirche in die Marienkirche in der Schreckgasse 19.


1979

19. Oktober 1979 - Entgleister Güterzug im Bahnhof Rodaun

Wegen eines Bremsversagens entgleist in Rodaun ein Güterzug: Drei ÖBB-Bedienstete überleben das Unglück nicht, einer wird schwer verletzt.


1990

16. Oktober 1990 - Fischsterben in der Liesing

Beim städtischen Kinderfreibad Rodaun, Ambrosweg 12. wurden die entleerten Becken von der Badewartin mit einer Überdosis Putzmittel gereinigt. Das Schwemmwasser gelangte über den bestehenden Ablauf in die Liesing, worauf rund 200 Fische verendeten. Die toten Fische wurden von der Feuerwehr eingesammelt.


1996

15. Jänner 1996 - Perlmoser schließt Klinkererzeugung in Rodaun

Die Perlmoser Zementwerke AG schließt 1996 die Klinkererzeugung im Werk Rodaun. Die Mahl- und Versandanlagen werden an eine Tochtergesellschaft der Holderbank/Schweiz verpachtet.


1997

8. Juli 1997 - Überschwemmung in Rodaun

In der Nacht mussten 63 Bewohner des Behindertenheims "Jugend am Werk" in Rodaun ihre Häuser verlassen und mit ihren Betreuern in den Speisesaal "übersiedeln", nachdem die Dürre Liesing über die Ufer getreten war.


2011

17. bis 19. Juni 2011 3. Rodauner Dorffest


2016

4. Juli 2016 - Start des Umbaus der Kreuzung Ketzergasse und Hochstraße

Im Zuge des Umbaus der Kreuzung Ketzergasse und Hochstraße wurden Abbiegespuren geschaffen. Diese Maßnahme waren aufgrund der Besiedelung der „Waldmühle Rodaun“ notwendig geworden und sollen die Leistungsfähigkeit dieser Kreuzungen für den Kfz-Verkehr erhöhen. Darüber hinaus wurde die Kaltenleutgebner Straße zwischen Hochstraße und Willergasse saniert.


2017

15. Jänner 2017 - Caritas schließt Flüchtlingsunterkunft in der Schreckgasse 19

In Wien-Rodaun wird mit Ende Jänner die Container-Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die sich auf dem Grund der Pfarre Rodaun in der Schreckgasse 19 befindet, geschlossen. Die zwölf Jugendlichen übersiedeln in eine andere Wohngemeinschaft für unbegleitete minderjährige Asylwerber der Caritas in Wien.

21. Jänner 2017 - Straßenbahn 60 aus Endstelle Rodaun gestohlen

Aus der Station Rodaun in Wien-Liesing ist eine Straßenbahn der Linie 60 entwendet worden. Um die Garnitur zu stoppen, drehten die Wiener Linien den Strom ab. Ein Ex-Mitarbeiter der Wiener Linien wurde als Täter gefasst. Im Wiener Landesgericht für Strafsachen wurde er rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 960 Euro verurteilt.

20. April 2017 - Baum stürzt unter Schneelast auf Pkw

Aufgrund heftiger Schneefälle ist in der Kaltenleutgebner Straße ein Baum auf einen Pkw gestürzt. Der Lenker wurde von der Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug befreit, er erlitt leichte Verletzungen. Die Kaltenleutgebner Straße wurde nach dem Unfall gesperrt, die Feuerwehr richtete für die Anrainer einen Shuttle-Dienst ein. Mehr als 350 Personen wurden transportiert. Die Berufsrettung Wien war mit Teilen des Katastrophenzugs an Ort und Stelle und versorgte nachfolgende Fahrzeuginsassen.

2018

Hochwasser in Rodaun der Reichen Liesing - Liesingbach am 24. Dezember 2018

24. Dezember 2018 - Der Liesingbach führt im Bereich Rodaun Hochwasser

Vor allem beim Zusammentreffen von Dürrer- und Reicher Liesing in Rodaun kommt es im neu renaturierten „Überschwemmungsgebiet“ zu Überflutungen. Schäden sind keine entstanden.


2021

3. bis 12. September 2021 - frauJEDERmann wird am Kirchenplatz vor der Bergkirche aufgeführt

Der Kulturverein Rodaun Aktiv bringt den „Jederman“ von Hugo von Hofmannsthal an seinen Entstehungsort zurück. Vor der Rodauner Bergkriche wird in sechs Vorstellungen der Originaltext aufgeführt, allerdings mit drei Frauen in der Rolle des Jedermann. Bei der Inszenierung von Regisseur Marcus Marschalek, an der drei Jahre gearbeitet wurde, wirkten über 90 Personen vor und hinter den Kulissen mit. Alle Vorstellungen waren ausverkauft.

Straßen und Plätze


Apotheke

  • Apotheke Rodaun, Ketzergasse 368, 1230 Wien, Website

Ärzte

  • Ursula Krischker-Hohlagschwandtner Ursula , Ketzergasse 435-437/1/7, Praktische Ärztin, Website
  • Sigmund Elisabeth, Breitenfurter Straße 471/19/2, Praktische Ärztin, Website
  • Czedik-Eysenberg Thomas, Ketzergasse 396, Tierarzt, Website
  • Kranzl-Reichel Christine, Ketzergasse 354, Zahnärztin
  • Buresch Josef, Elisenstraße 116, Praktischer Arzt
  • Horak Hans, Elisenstraße 108, Praktischer Arzt
  • Baker -Benfield Ingrid, Elisenstraße 108 (1.1.82 bis ????), Praktischer Arzt
  • Leithner Herta, Breitenfurter Straße 479, Praktische Ärztin
  • Schreiner Gerda, Ketzergasse 435, Praktische Ärztin
  • Schreiner Herbert, Kaiser Franz Josef Straße 38, Praktischer Arzt
  • Nebosis Gottfried, Elisenstraße 67, Internist
  • Stanek, Gerhard, Beethovenstraße 11, Internist
  • Oswald Ertl, Ketzergasse 368, Zahnarzt
  • Schramm Annemarie, Ketzergasse 354, Zahnärztin
  • Dolezal Otto, Ketzergasse 469, Zahnarzt
  • Heller Kurt, Willergasse 37, Zahnarzt

Bauwerke

Friedhof

Gastwirtschaft

  • Biermayer, Breitenfurter Str. 472
  • China-Restaurant Lotusblume, Ketzergasse 411
  • China-Restaurant Peng, Ketzergasse 411
  • Cafe Corner, Willergasse 23 (bis 2021)
  • Cafe Hartl, Ketzergasse 461
  • Cafe Konditorei Karl Spellitz, Ketzergasse 376-382
  • Gallo Rosso, Italienisches Restaurant, Ketzergasse 465, Website
  • Heiss, Kaiser Franz Josef Straße 52
  • Konditorei Hanauer
  • Lohmer
  • Mara's Treff, Ketzergasse
  • Weinbau Martin Distel, Ketzergasse 457/459, Website
  • Weinbau Michael & Martina Beranek, Ketzergasse 429, Website
  • Peer-Gehringer, Ketzergasse 411
  • Rodaunerhof, Ketzergasse 465
  • Rodauner Jausenstation, Endstation der Straßenbahnlinie 60 bei der Schillerpromenade
  • Stammhaus Asiatisches Restaurant, Breitenfurter Str. 472, Website
  • Stelzer, Ketzergasse
  • Würstelstand "Wiener Tradition", Hochstraße 8

Gedenk- und Andachtsorte, Sakraldenkmäler

  • Christusstatue, Rodauner Kirchenplatz
  • Christusstatue, Willergasse 55
  • Erkerbildstock Marienstatue Ketzergasse 415 - 417
  • Heiliger Donatus, Engelbert Schliemannpark
  • Heiliger Florian, Willergasse 49
  • Heiliger Josef, Willergasse 49
  • Johann Nepomuk Kapelle, Promenadenweg / An der Au
  • Lourdesgrotte, Willergasse 55
  • Kriegerdenkmal 1 u. 2. Weltkrieg , Rodauner Kirchenplatz
  • Marienstatue, Ketzergasse 358
  • Pieta, Mutter der Gefallenen, Rodauner Kirchenplatz
  • Roh's Waldkreuz
  • Waldandacht

Profanplastiken, öffentliche Kunst

  • "Die Arche Noah", Wandfries von Oskar Laske, Elisenstraße 45 (seit 1943 im Besitz des Wien Museums)
  • "Faun", Steinskulptur, Breitenfurter Straße 419
  • Fische in der Liesing, Willergasse 23
  • "Junge Steinböcke und Hase", Elisenstraße 110-116
  • KUHle Kunst, gestaltete Fassade von Franz Basdera, Willergasse 23
  • "Mahnmahl: Schatten und Licht", Plastik, Breitenfurter Straße 401-413/Stiege 11
  • "Sprießendes", Plastik, Fürst Lichtenstein Straße 17
  • "Vasen", Willergasse 55
  • "Verkehrsmittel der Vergangenheit", Mosaike, Breitenfurter Straße 477- 485
  • "Zwei Kinder", Pülslgasse 28

Geschäfte, Firmen und Dienstleistungsbetriebe in Rodaun

  • Air & Fluid Technology Handelsges. m. b. H, Ketzergasse 427, Website
  • AOS Aspects Of Software Datenverarbeitungsges.m.b.H. Nfg. OEG, Breitenfurter Str. 426-432
  • Bäckerei-Konditorei Striegl, Hochstraße 2
  • Bäckerei Schultes, Hochstraße 2
  • Bank Austria, Ketzergasse 376-382
  • Bibo Car, Ketzergasse 364/G1, 1230 Wien, Website
  • Billa Rodaun, Willergasse 24-30 (vormals in der Willergasse 23)
  • Bipa Rodaun, Ketzergasse 354, 1230 Wien
  • Blumen Elisabeth - Elisabeth Aurelia Schieder, Ketzergasse 376-382
  • Blumen Putzendoppler
  • Cranio Sacral Balancing - Elisabeth Pichler, Ketzergasse 469, Website
  • Coaching Center, Petra Scheele, Elisenstraße 55, Website
  • Emma Rodaun, Elisenstraße 84
  • Entrümpelung und Räumung, Breitenfurterstraße477 1/1, Website
  • Felcon Reinraum- und Prozeßtechnische Anlagen Produktions GmbH, Kerngasse 38, 1230 Wien
  • Fleischhauerei Pöhl, Ketzergasse
  • Frisör Gestrieglt, Ketzergasse 374, Website
  • Frisuren Christian, Willergasse 10, Website
  • Greislerei Brauner
  • Haushalt Elektro Fernsehen Höchsmann
  • Haushalts und Gartengeräte Bauer, Ketzergasse 451
  • HGS Entwicklungs- u Vertriebs GmbH, Willergasse 33
  • Holzbau Johann Distel, Ketzergasse 445, Website
  • Holzbildhauer und Restaurator Schöner, Hochstraße 6
  • Impuls Consult, Hochstraße 18, Website
  • Kazalek Beschriftungen, Ketzergasse 366, Website
  • Konsum Rodaun, Ketzergasse
  • Kosemtikpalette, Natalie Steigner, Ketzergasse 376-382, Website
  • Kunz Rodaun, Ketzergasse 354
  • Luay Barbershop, Hochstraße 11/1, 1230 Wien, Website
  • Ludvik Industriegeräte OG, Ketzergasse 427, Website
  • Meinl Rodaun, Ketzergasse 354
  • Michaela Grüsser, Change Management, Website
  • Pokorny Systemlösungen, Breitenfurter Str. 455, 1230 Wien, Website
  • Praxis an der Liesing - Praxisgemeinschaft für Physiotherapie und Logopädie, Ketzergasse 352, Website
  • Putzerei Habsburg
  • Raiffeisenbank Wien, Ketzergasse 364
  • Reini's Grillhendl und Partyservice, Reulingweg 5/1, 1230 Wien, Website
  • Robert Graf - Coaching - Training - Beratung - Moderation, Pfitznergasse 3, Website
  • Rodauner Biermanufaktur, Manowardagasse 5A, 1230 Wien, Website
  • PR Cluster, Alexandra Kropf, Schillerpromenade 7, Website
  • Tabak & Trafik Gerlinde Scheibenpflug, Ketzergasse 451, 1230 Wien, Website
  • Tankstelle Aral
  • Tankstelle Turmöl
  • Tankstelle Jet
  • Tapezierer Raumausstatter - Horejsi, Breitenfurter Str. 457, 1230 Wien, Website
  • Tintenklecks
  • Teppichhandel Rodaun
  • Sanicare Service - Christof Hammerschiedt, Ketzergasse 463 / Hochstraße
  • Spar, Ketzergasse 455, 1230 Wien, Website
  • Spar, Kaltenleutgebnerstraße 22-24, Website
  • Stepin Schulungszentrum, Ketzergasse 439-443/21, Website
  • Super-Vison-Coaching, Petra Marschalek, Ketzergasse 423, Website
  • Tanzstudio, Hochstraße 35
  • Unique Design - Liebevolle Handarbeit, Kaltenleutgebner Str. 24, Website
  • Vasold & Mayer OG, Übersetzungen, Elisenstraße 85
  • Vacosta Weinhandlung, Pumgasse 9, 1230 Wien, Website
  • Web und Grafikdesign, Willergasse 27/3/2
  • Weinhandlung Alexander Kern, Kaltenleutgebner Straße
  • W & M Friseur - Cornelia Weigl KG, Ketzergasse 409
  • X-Sport® WorldSTORE, Ketzergasse 376/382, 1230 Wien, Website
  • Zentralsparkasse Rodaun

Glaubensgemeinschaften

  • Röm.-kath. Pfarre Rodaun, Schreckgasse 19, 1230 Wien, Website
  • Röm.-kath. Bergkirche Rodaun
  • Siebenten-Tags-Adventisten Reformationsbewegung, Aumühlstraße 9, 1230 Wien, Website

Kinderbetreuung

  • The Floating House, Ketzergasse 461/9, 1230 Wien, Website
  • Kindertagesheim der Stadt Wien, Breitenfurter Str. 401-413, 1230 Wien
  • Kindergruppe Froschkönig, Breitenfurter Str. 454/Top1, 1230 Wien, Website
  • Kriegerwaisenheim Rodaun, (heute Elisenstraße 45, 1230 Wien)
  • Städtischer Kindergarten und Hort, An der Liesing 2-34, 1230 Wien, Website

Landschaft

Pensionen und Hotels

  • Alte Villa Apartments, Breitenfurter Str. 440 Website
  • Camping Wien Süd im Schwimmbad Rodaun , An der Au 2
  • Pension Kestler, Ketzergasse 356

Personen

Öffentliche Einrichtungen

  • Gemeindeamt Rodau
  • Gendarmerie Rodaun
  • Postamt Rodaun

Schulen

  • Volksschule Rodaun (Volksschule), Fürst Liechtenstein-Straße 17, 1230 Wien, Website
  • Sta. Christiana - Rodaun (Volksschule, Mittelschule, Tagesinternat, Höhere Lehranstalt, Fachschule und Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe), Willergasse 55, 1230 Wien, Website

Soziale Einrichtungen

  • Privat-Pflegeheim Rodaun (Privat-Krankenanstalt), Maireckergasse 13 A, Website
  • Privat-Pflegeheim, Willergasse 24
  • Jugend am Werk - Werkstätte und Tagesstruktur Elisenstraße, Elisenstraße 45, 1230 Wien, Website
  • Jugend am Werk, Hochstraße 14
  • Sozial Medizinische Initiative Rodaun SMIR, Breitenfurterstr. 455

Vereine & Gruppen

  • Bienenzuchtverein Rodaun, Website
  • Bund deutscher Zöger in Rodaun
  • Duo Rodaun (Antonia Teibler und Raimund Trimmel)
  • Elternverein des Schulvereins Institut Sta. Christiana
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Kulturverein Rodaun Aktiv
  • Männergesangsverein Wienerwald
  • Malkreis Rodaun
  • Verein Christliches Gesundheitswerk
  • Sektion Rodaun-Kalksburg der SPÖ Liesing
  • Singverein „Kernstockbund“ in Rodaun

Verkehr

  • Straßenbahn Linie 60,
  • Autobus: Linien 60A, 253. 254, 259
  • Kaltenleutgebner Bahn
  • Elektrische Oberleitungsbahn Liesing-Rodaun-Kalksburg (O-Bus)
  • Bahnhof Rodaun
  • Bahnhof Waldmühle Kaltenleutgebnerbahn, Kaltenleutgebner Str. 24, Website
  • Haltestelle Pumgasse (60A, N61)
  • Haltestelle Wien-Hoferstiege (Bus 253, 254, 259)
  • Haltestelle Breitenfurter Straße/Liesingbrücke (Straßenbahn 60 / Bus 253, 254, 259)
  • Haltestelle Kaiser-Franz-Josef-Straße (Straßenbahn 60 / Bus 60A, 253, 254, 259, N61)
  • Haltestelle Maireckergasse (Bus 60A, N61)
  • Haltestelle Rodaun (Straßenbahn 60, Bus 60A, 253, 254, 259, N61)
  • Haltestelle Beethovenstraße (Bus 259, Ortsverkehr Perchtoldsdorf Bus 1, 2)
  • Haltestelle Hochstraße (Bus 253, 254, 259)
  • Haltestelle Rodauner Straße (Bus 60, N61, 254)
  • Haltestelle An der Liesing (Bus 254)
  • Haltestelle Kaltenleutgebner Straße (Bus 259)
  • Haltestelle Alte Polsterermühle (Bus 259)
  • Haltestelle Altes Gasthaus Maut (Bus 259)
  • Haltestelle Rodaun Wohnheim (Bus 259)
  • Haltestelle Rodaun Waldmühle (Bus 259)
  • Haltestelle Sonnbergstraße (Bus 259)

Einzelnachweise