Rohrendorf bei Krems

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rohrendorf bei Krems ist eine Gemeinde mit 2080 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich.

Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Rohrendorf bei Krems .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

48.416666666715.65Koordinaten: 48° 25′ N, 15° 39′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Rohrendorf bei Krems48.416666666715.65


Gemeindegliederung

Sehenswürdigkeiten

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

Öffentliche Einrichtungen

Blaulichtorganisationen

FF Rohrendorf

Schulen

Wirtschaft

Vereine

Personen

Bürgermeister

Ehrenbürger

Sonsige

Literatur

  • Fritz Dworschak, Laurenz Moser: Das alte und das neue Rohrendorf. Ober- und Unter-Rohrendorf, Neustift und Neu-Weidling sowie die abgekommenen Orte. Zur Geschichte einer Dorfgemeinde. Laurenz Moser, Rohrendorf bei Krems 1970.
  • Günter Hanika: "Aus der Geschichte von Rohrendorf bei Krems", Rohrendorf bei Krems 1978.
  • Hermann Lederhilger: Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe, Rohrendorf bei Krems 2007.
  • Hermann Lederhilger, Sandra Berger: Rohrendorf Der Weinberg und seine Chronik, Rohrendorf bei Krems 2009, ISBN 978-3-902589-12-5.
  • Hermann Lederhilger: Buschenschank in Rohrendorf 1928 bis 2010, Rohrendorf bei Krems 2010.
  • Hermann Lederhilger: Religion und Kirche Dorfleben und Brauchtum, Rohrendorf bei Krems 2011.
  • Hermann Lederhilger: Vom Gut Wädling zum Ortsteil Neuweidling 906 bis 2011, Rohrendorf bei Krems 2011.
  • Hermann Lederhilger: Rohrendorfer Klein- und Naturdenkmäler, Rohrendorf bei Krems 2012.
  • Hermann Lederhilger: Festschrift zum 900-jährigen Bestandsjubiläum 1113 2013, Rohrendorf bei Krems 2013.
  • Hermann Lederhilger: Neustift an der Donau Geschichte Wirtschaft Gesellschaft, Rohrendorf bei Krems 2014.
  • Hermann Lederhilger: Rohrendorf 18 Jahre "Kulturgruppe aufg sperrt is. Rohrendorf bei Krems 2014.
  • Hermann Lederhilger: Rohrendorf Weinkeller und Prsshäuser im Wandel der Zeit. Rohrendorf bei Krems 2017
  • Hermann Lederhilger: Fünf Jahre Dorferneuerung in Rohrendorf zum 30-jährigen Dorferneuerungsjubiläum in Niederösterreich. Rohrendorf bei Krems 2015
  • Laurenz Moser: Das neue Rohrendorf 1970-75. 5 Jahre Geschichte einer niederösterreichischen Dorfgemeinde. Laurenz Moser, Rohrendorf bei Krems 1975.
  • Alfred Fink: Ortsentwicklung in einem niederösterreichischen Straßendorf. Rohrendorf. Linz 1998. Diplomarbeit. Kunstuniversitätsbibliothek Linz ID-Nr.: AC02636815

Einzelnachweise

  1. Rupert Kornell: Prof. OSR Heppenheimer verstarb im 88. Lebensjahr in Das Waldviertel Ausgabe 1990, Heft 4 (Online)

Weblinks

 Rohrendorf bei Krems – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons