Sankt Radegund bei Graz

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sankt Radegund bei Graz (kurz: St. Radegund oder nur Radegund) ist eine Gemeinde mit 2089 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) in der Steiermark am Fuße des Schöckl rund 15 Kilometer nordöstlich von Graz.

Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Sankt Radegund bei Graz .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

47.181111111115.4894444444Koordinaten: 47° 11′ N, 15° 29′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Sankt Radegund bei Graz47.181111111115.4894444444


Gemeindegliederung

Kooperationen

Die Gemeinde kooperiert im Rahmen des Vereins Schöcklland mit acht anderen Gemeinden in der Region.

Sehenswürdigkeiten

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

Öffentliche Einrichtungen

Blaulichtorganisationen

FF Rinnegg
FF Sankt Radegund

Schulen

Wirtschaft

Vereine

Personen

Bürgermeister

Bürgermeister
Name Lebensdaten/Beruf Partei Amtszeit
Peter Hierhold 1892–1898 1904–1921
...
Karl Timmerer 1936–1938
...
Franz Troger 1945-1946
Anton Maier 1876-1955 ÖVP 1946–1950
Franz Reithofer ÖVP 1950-1961
Ernest Kerbler ÖVP 1961-1964
Karl Wallner ÖVP 1964-1972
Robert Abeska ÖVP 1972-1984
Johann Kogler ÖVP 1984-1995
Alfred Mailänder SPÖ 1995-2009
Helmuth Hauswirth SPÖ 2009-2010
Hannes Kogler ÖVP seit 2010

Ehrenbürger

  • Robert Abeska (1918–2008), Bürgermeister
  • Otto Feil, Arzt
  • Reinfried Haubenhofer (1917–2016), Volksschuldirektor
  • Otto von Habsburg (1912–2011)
  • Peter Hierhold, Bürgermeister
  • Norbert Horvatek (1888–1982), Landeshauptmann-Stellvertreter
  • Udo Illig (1897–1989), Landesrat
  • Josef Joham (1889–1959), Generaldirektor der CA
  • Walter Kamschal (1909–1981), Zentraldirektor der Schöcklseilbahnen-AG
  • Mathäus Leitner
  • Josef Ketterer, Konzerndirektor der CA
  • Gustav Novy (1831–1896), Arzt und Leiter der Kuranstalt
  • Benedikt Paulitsch, Pfarrer von St. Radegund
  • Eduard Speck (1884–1973), Bürgermeister von Graz
  • Karl Maria Stepan (1894–1972), Landeshauptmann
  • Gottfried Terler, Obmann des Kalvarienbergvereines
  • Karl Timmerer, Bürgermeister
  • Karl Weninger, Generaldirektor des Hypotheken-Kreditinstituts Wien
  • Franz Zelburg (1883–1950), Sicherheitsdirektor der Steiermark

Literatur

Einzelnachweise

Weblinks

 Sankt Radegund bei Graz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons