Seekda

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seekda GmbH
SeekdaLogo.svg
Rechtsform GmbH
Sitz Wien
Mitarbeiter 70
Branche Tourismus, Internet, Software
Website www.seekda.com/de/

Seekda ist eine multichannel online Buchungsplattform[1] die 2007 am Semantic Technology Institute Innsbruck, Universität Innsbruck, Österreich, als Start-up[2] Unternehmen von Dieter Fensel, Holger Lausen, Alexander Wahler und Michal Zaremba gegründet worden ist. Als Investor konnte 2013 die kanadische Demeure Operating Company Ltd.[3], mit Firmensitz in Waterloo, Kanada, gewonnen werden. Standorte führt Seekda in Innsbruck, Waterloo und Wien. Randall Gilling ist CEO von Seekda. Seit 2007 entwickelt Seekda Lösungen für die Tourismus-Branche, wie Internet Buchungsmaschinen, Vertrieb über Marktplätze und Schnittstellen zu Buchungsplattformen und Metasuchmaschinen[4]. 2016 verwenden mehr als 9.000 Hotels in 108 Ländern Software von Seekda.[5]

Seekda hat z.B. 2016 den 1. IFITT Outstanding Industry Contribution Award[6] gewonnen: "The Award is given to enterprises that make a significant contribution to the growth and success of technology adoption, integration, or use in the tourism industry." Die IFITT[7] ist die weltweit führende wissenschaftliche Konferenz zum eTourismus.

Weblinks

Einzelnachweise

48.19909716.349742Koordinaten: 48° 11′ 57″ N, 16° 20′ 59″ O