Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rovan Janez

26 Bytes entfernt, 12 Januar
Leben
== Leben ==
Janez Rovan in der Pfarre Cerknica geboren, besuchte von 1917 bis 1925 die Volksschule in ''Grahovo ob Bači'' (deutsch ''Katzenberg'', heute ein Ortsteil der Gemeinde [[w:Tolmin|Tolmin]]). In [[w:Veržej|Veržej]] (deutsch''Wernsee'') besuchte er die Unterstufe des Gymnasiums der [[w:Salesianer Don Boscos|Salesianer]] bis zur 5. Klasse. Nach seinem 18-monatigen Militärdienst begann im Jahr 1933 in Radna bei [[w:Maria RadnaSevnica|Maria RadnaSevnica]], im heutigen Westrumänien, seine Vorbereitung auf einen Eintritt in den Orden und legte am 15. August 1934 sein erstes Gelübde ab. Auch das Gymnasium setzte er dort fort war zwischen 1936 und 1939 Erzieher.
Im Jahr 1939 begann er sein Theoplogiestudium in [[w:Ljubljana|Ljubljana]] an der Hochschule im Stadtteil Rakovnik. Dieses musste er aber kriegsbedingt abbrechen und konnte es erst 1941 in [[w:Chieri|Chieri]] nahe Turin fortsetzen und 1943 abschließen. Seine Priesterweihe erhielt sie am 24. April 1943 in [[w:Pinerolo|Pinerolo]] ebenso bei Turin.

Navigationsmenü