Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Zeile 5: Zeile 5:     
== Die Familie der Rabensteiner ==
 
== Die Familie der Rabensteiner ==
Wernhard von Falkenstein, der vermutlich ein Bruder des älteren Ulrichs war und mit diesem gemeinsam um 1136 genannt ist, benannte sich in den Folgejahren nach der heute nicht mehr erhaltenen Burg Rabenstein, der zweiten Wehranlage, die sich damals im Ortsgebiet des heutigen Ortes Falkenstein befand. Er hatte einen Sohn Hadmar von Rabenstein (genannt um 1200), mit dem dieser Familienzweig der Falkensteiner bereits in "männlicher Linie"(?) ausgestorben sein dürfte. Er dürfte Beziehungen zur Familie der Liechtensteiner gehabt haben, welche bereits nach 1200 in den Besitz der Herrschaft Rabenstein gelangten.<ref name ="Weltin229"/>
+
Wernhard von Falkenstein, der vermutlich ein Bruder des älteren Ulrichs war und mit diesem gemeinsam um 1136 genannt ist, benannte sich in den Folgejahren nach der heute nicht mehr erhaltenen Burg Rabenstein, der zweiten Wehranlage, die sich damals im Ortsgebiet des heutigen Ortes Falkenstein befand. Er hatte einen Sohn Hadmar von Rabenstein (genannt um 1200), mit dem dieser Familienzweig der Falkensteiner bereits in "männlicher Linie"(?) ausgestorben sein dürfte. Er dürfte Beziehungen zur [[Liechtenstein|Familie der Liechtensteiner]] gehabt haben, welche bereits nach 1200 in den Besitz der Herrschaft Rabenstein gelangten.<ref name ="Weltin229"/>
    
== Literatur ==
 
== Literatur ==
41.927

Bearbeitungen

Navigationsmenü