Thomas Waldenberger

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Waldenberger (* 2. März 1969 in Haag am Hausruck) ist ein österreichischer Tischler und Bildhauer.

Leben und Wirken

Waldenberger besuchte von 1989 bis 1992 die Abteilung Bildhauerei an der Fachschule für Kunsthandwerk in Hallein und studierte ab 1992 Bildhauerei bei E. Reiter und R. Herter an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz. Seit 1999 gehört er der Innviertler Künstlergilde an und seit Herbst 2000 ist er selbständiger Bildhauer.

Werke

  • Konzeption, Planung und Bau zahlreicher Stationen beim Projekt Weg der Sinne[1]
  • Vorplatzgestaltung Landesmusikschule Ried im Innkreis

Ausstellungen (Auswahl)

Waldenberger zeigt seine Werke seit 1993 immer wieder bei regionalen Ausstellungen und Events:

  • mehrdimensional, Galerie 20gerHaus in Ried im Innkreis (2013)

Weblinks

Einzelnachweise