Urlauberkreuz (Pottenstein)

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
BW

Das Pottensteiner Urlauberkreuz, ein altes Urlauberkreuz, gilt als einer der schönsten Bildstöcke des Wienerwaldes[1].

Beschreibung

Das "Pottensteiner Urlauberkreuz" befindet sich an der Ortseinfahrt von Pottenstein. Es handelt sich um einen spätgotischen Tabernakelpfeiler aus Stein, der um 1500 geschaffen wurde. In der Nische ist seit der Renovierung von 1985 eine Holzskulptur von Werner Schmitzer aufgestellt, die nach der Gnadenstatue von Pottenstein gestaltet wurde. Der Legende nach soll das "Urlauberkreuz" ursprünglich die alte Gnadenstatue von Pottenstein beherbergt haben.[1]

Literatur

Weblinks

  • Die Triesting, Pottenstein.AT, Bild des Pottensteiner Urlauberkreuzes

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 vgl. Otto Kurt Knoll: WallfahrtsWegWienerWald(!), 2015, S. 124

47.9583316.099094Koordinaten: 47° 57′ 30″ N, 16° 5′ 57″ O