Perger Ausstellungsverein

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Verein Perg - Wirtschaft bewegt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Perger Werbe- und Ausstellungsverein
Zweck: Ausstellungs- und Werbetätigkeit der Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft
Vorsitz:
Gründungsdatum: 1981
Sitz: Perg
ZVR 275854844
Website: Perg - Wirtschaft bewegt

Der Perger Ausstellungsverein (gegründet 1981) hat den Zweck, die Ausstellungs- und Werbetätigkeit der Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft in Perg zu fördern. 1983 erfolgte die Umbenennung in Perger Werbe- und Ausstellungsverein und 2015 die Umbenennung in Verein Perg - Wirtschaft bewegt.

Vorgeschichte

Eine erste Gewerbeausstellung erfolgte anlässlich der Stadterhebung im Jahr 1969 in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Perg. 1979 wurde anläßich des Jubiläums 10 Jahre Stadt Perg von der Jungen Wirtschaft Perg eine Gewerbeausstellung in der Turnhalle Perg organisiert. Eine in den 1970er-Jahren erstmals aufgehängte Weihnachtsbeleuchtung wurde 1994 erneuert. Bereits 1977 begann man mit der jährlichen Abhaltung eines Christkindlmarktes.

Zum Gründungsvorstand zählen Franz Baumann, Rudolf Kling, Hans Haunschmied, Franz Kastler, Martin Brunnbauer, Manfred Gruber, Karl Fröschl. 1988 wurde der Verein unter der weiterhin gemeinschaftlichen Obmannschaft von Franz Baumann in zwei Sektionen geteilt, wobei sich die Sektion Ausstellungsverein um Johann Haunschmid auf die Ausstellungstätigkeit, insbesondere die Gewerbeausstellung (künftig Machlandmesse) und die Sektion Werbeverein um Rudolf Kling mit Unterstützung eines Werbereferenten sonstige Werbeaktivitäten, das Erscheinungsbild der Perger Betriebe, die Lösung akuter Verkehrs- und Parkprobleme und die Entwicklung eines hausgemachten Stadtmarketingkonzepts für Perg konzentrieren sollte.

Vereinsaktivitäten

Der Verein arbeitet mit der Stadtgemeinde Perg und den Kammern zusammengearbeitet. Die im Gremium erarbeiteten Projektvorschläge sowie auch alle zuvor vom Ausstellungverein bzw. vom Werbe- und Ausstellungsverein begonnenen Aktivitäten werden seit 1999 zur Umsetzung an den Verein Stadtmarketing Perg bzw. den City-Manager herangetragen.

Initiativen des Vereins waren in den ersten Jahren die Veranstaltung von Gewerbeausstellungen (1983, 1985, 1987 und 1989, bzw. 1992, 1994 und 1996 der Machlandmesse. 1999 und 2001 wurden die Lady-Days als Messe für die Frau durchgeführt , 2002 Vivarium, die Messe für lebenswertes Bauen und 2008 eine erste Perger Bezirksautoschau.

Der Verein zeichnet auch für die 1982 entwickelte Werbelinie Perg — die Stadt mit Herz verantwortlich, die bis Ende 1998 offiziell in Verwendung war und dann vom Slogan „Perg bewegt“ abgelöst wurde.

2001 wurden die Perger Einkaufsgutscheine eingeführt. [1]

Präsidient

Obmänner Ausstellungsverein

Obmänner Werbeverein

Einzelnachweise

  1. Wolfgang Wimmer: Die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Perg, in: Heimatverein und Stadtgemeinde Perg (Herausgeber), Heimatbuch der Stadt Perg 2009, Linz, 2009, S 374ff