Vorarlberger Fußballmeisterschaft 1969/70

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vfv-logo.png
1968/69 1970/71

Die Vorarlberger Fußballmeisterschaft 1969/70 wurde vom Vorarlberger Fußballverband für die Fußballvereine aus Vorarlberg ausgerichtet.

Legende

  • Pl = Platzierung
  • Verein = Name des Vereins. Da allfällige Sponsoren oftmals wechseln, sind die Vereine der Übersichtlichkeit wegen, nur mit dem Vereinsnamen angeführt
  • Sp = Anzahl der Spiele
  • S = Siege
  • U = Unentschieden
  • N = Niederlagen
  • Tore = Anzahl der erzielten bzw. erhaltenen Tore
  • TD = Tordifferenz
  • P = Anzahl der Punkte
  • * = strafbeglaubigt (bei Punktegleichheit wird die Mannschaft auf den schlechteren Platz versetzt)

Landesliga

Pl Verein Sp S U N Tore TQ P Anmerkung
01. Rot-Weiß Rankweil 22 14 03 05 43:23 +20 31
02. FC Lauterach 22 12 04 06 50:28 +22 28
03. FC Höchst 22 11 05 06 38:17 +21 27
04. FC Viktoria Bregenz 22 11 03 08 33:26 +07 25
05. Dornbirner SV 22 08 08 06 28:16 +12 24
06. FC Thüringen 22 07 09 06 37:35 +02 23
07. FC Götzis 22 07 08 07 34:28 +06 22
08. FC Hard 22 10 01 11 33:40 07 21
09. FC Nenzing 22 09 03 10 32:40 08 21
10. FC Kennelbach 22 06 08 08 33:29 +04 20
11. TSV Altenstadt 22 05 02 15 25:57 −32 12
12. FC Schruns 22 03 04 15 14:61 −47 10

1. Klasse Unterland

Pl Verein Sp S U N Tore TQ P Anmerkung
01. FC Schwarzach 16 14 02 00 51:08 +43 30
02. SV Lochau 16 11 03 02 34:08 +26 25
03. FC Hörbranz 16 09 02 05 40:20 +20 20
04. SC Rheindorf Altach 16 08 03 05 34:24 +10 19
05. FC Egg 16 06 03 07 35:37 02 15
06. SC Admira Dornbirn 16 05 04 07 32:36 04 14
07. FC Alberschwende 16 04 00 12 13:44 −31 08
08. FC Mäder 16 02 03 11 20:41 −21 07
09. SC Fussach 16 02 02 12 23:64 −41 06

1. Klasse Oberland

Pl Verein Sp S U N Tore TQ P Anmerkung
01. SV Frastanz 16 12 03 01 51:08 +43 27
02. SK Brederis 16 11 03 02 47:12 +35 25
03. FC Nüziders 16 08 01 07 31:24 +07 17
04. SC Göfis 16 07 02 07 31:30 +01 16
05. SCM Vandans 16 07 02 07 25:29 04 16
06. SV Satteins 16 07 01 08 28:28 ±00 15
07. FC Koblach 16 06 03 07 26:29 03 15
08. SC Jahn Feldkirch 16 03 04 09 18:40 −22 09
09. AC Feldkirch 16 00 03 13 02:59 −57 02

Quelle